Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Prozess um getöteten Iraker Kamal K. am Leipziger Hauptbahnhof beginnt im Juni

Prozess um getöteten Iraker Kamal K. am Leipziger Hauptbahnhof beginnt im Juni

Die beiden wegen des gewaltsamen Todes am jungen Iraker Kamal K. in Leipzig verdächtigten Männer müssen sich ab 17. Juni vor dem Landgericht Leipzig verantworten.

Leipzig. Die Staatsanwaltschaft wirft Markus E. Totschlag vor, sein mutmaßlicher Komplize Daniel K. muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft haben sie am 24. Oktober vorigen Jahres vor dem Hauptbahnhof „grundlos“ Streit mit dem Iraker Kamal K. gesucht. Gegen 1.40 Uhr soll das 19-jährige Opfer dann in den Parkanlagen vor dem Hauptbahnhof von den beiden angegriffen worden sein. Dabei erlitt Kamal K. einen lebensbedrohlichen Messerstich in den Bauch und starb später im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Die beiden mutmaßlichen Täter konnten wenig später in der Nähe der Auseinandersetzung gestellt werden.

php09cd245c03201010261219.jpg

Leipzig. Das Bundesinnenministerium hat den Mord am Leipziger Kamal K. im Oktober 2010 als rechtsextremistische Tat anerkannt. Wie der Berliner Tagesspiegel am Montag aus dem Ministerium erfuhr, wurde die offizielle Statistik über rechtsextremistische Morde seit der Wende in der Bundesrepublik um elf Fälle auf insgesamt 58 aufgestockt.

Zur Bildergalerie

Die beiden Männer, der 28-jährige Leipziger Daniel K. und der 32 Jahre alte Markus E. aus Thüringen, sind vorbestraft, unter anderem wegen Körperverletzung und Vergewaltigung. Einer der beiden war erst zwei Wochen vor der Tat aus der Haft entlassen worden. Sein Komplize saß bis 2010 ebenfalls hinter Gittern.

Obwohl es Hinweise gibt, dass einer der beiden Tatverdächtigen jahrelang in der Neonazi-Szene aktiv war, konnten die Ermittler bisher keinen ausländerfeindlichen Hintergrund der Tat erkennen. Wie das Gericht am Freitag mitteilte, sind fünf Prozesstage geplant.

nöß / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr