Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Prozess um sexuellen Missbrauch: Freispruch für Grünauer

Landgericht Leipzig Prozess um sexuellen Missbrauch: Freispruch für Grünauer

Die Vorwürfe waren massiv: Ein Grünauer soll in seiner Wohnung mehrfach minderjährige Mädchen sexuell missbraucht, teilweise dabei sogar Gewalt angewendet haben. Insgesamt drei Fälle hatte die Staatsanwaltschaft dem 37-jährigen Thomas Q. vorgeworfen. Dabei sollen im November und Dezember 2012 Kinder im Alter von zwölf bis dreizehn Jahren betroffen gewesen sein. Doch am Ende blieb von der Anklage nichts übrig: Der Prozess am Landgericht endete jetzt mit einem Freispruch.

Am Landgericht endete ein Prozess um sexuellen Missbrauch mit Freispruch.
 

Quelle: Kempner

Leipzig..  Die Vorwürfe waren massiv: Ein Grünauer soll in seiner Wohnung mehrfach minderjährige Mädchen sexuell missbraucht, teilweise dabei sogar Gewalt angewendet haben. Insgesamt drei Fälle hatte die Staatsanwaltschaft dem 37-jährigen Thomas Q. vorgeworfen. Dabei sollen im November und Dezember 2012 Kinder im Alter von zwölf bis dreizehn Jahren betroffen gewesen sein. Doch am Ende blieb von der Anklage nichts übrig: Der Prozess am Landgericht endete jetzt mit einem Freispruch.

Wie berichtet, hatte sich ein mutmaßliches Opfer bereits bei der Befragung zum Prozessauftakt in der vergangenen Woche in erhebliche Widersprüche verstrickt. Angeblich habe die damals Zwölfjährige mit einer Freundin bei dem Mann in dessen Wohnung übernachtet. Aus welchem Grund, blieb weitgehend unklar. Während das andere Mädchen schlief, soll der Angeklagte Pornos auf seinem Laptop angeschaut und dann einen sexuellen Übergriff unternommen haben. Die Schülerin will sich daraufhin dem Zugriff entwunden, längere Zeit im Bad eingeschlossen und geweint haben. Trotzdem sei sie nach diesem Erlebnis noch bis zum nächsten Tag gegen 10 Uhr bei dem Mann geblieben, den sie zuvor noch nie gesehen haben will.

Das Mädchen war nach eigenen Aussagen in der Vergangenheit mehrfach von der Polizei aufgegriffen worden, weil sie als Minderjährige spätabends noch auf der Straße war. Bei der Befragung vor Gericht widersprach die heute 15-jährige Schülerin teilweise ihren früheren Aussagen aus polizeilichen Vernehmungen. Der Untersuchung für ein Glaubwürdigkeitsgutachten im Vorfeld der Hauptverhandlung hatte sie sich nach Angaben des Gerichts entzogen.

Auch Aussagen einer weiteren Zeugin sorgten am Ende dafür, dass sich die erhobenen Tatvorwürfe gegen Thomas Q. wegen sexuellen Missbrauchs aus Sicht des Gerichts nicht bestätigten. Offenbar ging es darum, dem Mann eins auszuwischen.

Somit entschied die 3. Strafkammer unter Vorsitz von Richter Norbert Göbel, den Angeklagten freizusprechen. Thomas Q. war nach Angaben der Verteidigung im Zusammenhang mit den Vorwürfen im April 2013 selbst Opfer einer Körperverletzung geworden. Als freier Mann konnte er das Gericht indes nicht verlassen: Er befindet sich wegen eines anderen Deliktes gegenwärtig in Haft.

Von Frank Döring

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr