Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Prozesse künftig auch auf Englisch - Leipzig soll zentraler Gerichtsstandort werden

Prozesse künftig auch auf Englisch - Leipzig soll zentraler Gerichtsstandort werden

Leipzig soll der zentrale Gerichtsstandort für Mitteldeutschland werden, an dem künftig über Streitigkeiten zwischen deutschen und ausländischen Unternehmen in englischer Sprache verhandelt wird.

Voriger Artikel
Gegen die Angst vorm weißen Blatt - Kinder zeichnen im Jugendtreff „Kübel“ für MaleLE
Nächster Artikel
Medientreffpunkt: Experten diskutieren Wirtschaftsförderung in der Kreativbranche

Das Leipziger Landgericht

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Sachsens Justizminister Jürgen Martens (FDP) will am Landgericht Leipzig eine Kammer für internationale Handelssachen einrichten, in der nach deutschem Recht entschieden, aber englisch verhandelt wird.

"Leipzig ist der beste Standort – nicht nur für Sachsen, sondern für ganz Mitteldeutschland", sagte er der LVZ. "Ich habe darüber bereits mit meinen Kollegen aus Thüringen und Sachsen-Anhalt gesprochen, die sich sehr offen zeigen." Sachsen hatte sich vor einem Jahr im Bundesrat dafür eingesetzt, die Gerichtsverfassungsgesetz und die Zivilprozessordnung so zu ändern, dass in Deutschland Kammern für internationale Handelssachen entstehen, an denen englischsprachige Verhandlungen erlaubt sind.

"Die abschließende Entscheidung liegt jetzt beim Bundestag. Falls er noch in diesem Jahr zustimmt, könnten wir bereits 2012 eine Kammer für internationales Handelssachen einrichten", sagte Martens. Im Ausland werde das deutsche Recht wegen seiner Systematik und Effektivität immer wieder gelobt. "Aber im internationalen Geschäftsverkehr findet es viel seltener Anwendung als zum Beispiel das englische. Firmen aus dem Ausland schrecken bei Verträgen mit hiesigen Unternehmen davor zurück, deutsches Recht zu vereinbaren. Das liegt vor allem daran, dass sie in Streitfällen vor einem deutschen Gericht in einer Sprache verhandeln müssten, die sie nicht beherrschen."

phpzIgszt20110306203458.jpg

Sachsens Justizminister Jürgen Martens (FDP)

Quelle: Andreas Döring

Zunächst solle am Leipziger Landgericht nur eine Kammer auf Englisch verhandeln, das Ministerium habe bereits festgestellt, dass geeignetes Personal vorhanden wäre. "Früher wäre das ein Problem gewesen, aber inzwischen gibt es genügend junge Richter, die im Ausland studiert und dort auch eine juristische Qualifikation erworben haben", so Martens. Er hält es für möglich, "dass sich das Ganze im Laufe der Jahre zu einem ganz erheblichen Geschäftsfeld ausweitet".

Armin Görtz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr