Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Qigong-Freunde treffen sich im Dominikaner-Kloster in Wahren

Qigong-Freunde treffen sich im Dominikaner-Kloster in Wahren

Leipzig ist an diesem Wochenende erneut Treffpunkt der regionalen Qigong-Szene: Im Kloster Wahren ist der bekannte chinesische Großmeister Wei Ling Yi zu Gast. Am Sonnabend und Sonntag möchte er den Besuchern das von ihm entwickelte Lotus Qigong näherbringen.

Voriger Artikel
CDU-Kandidat Bonew will weiter Finanzbürgermeister werden
Nächster Artikel
Blechbüchse lässt sich unter ihr Alu-Kleid blicken

Im Kloster St. Albert in Wahren sind Dominikaner zu Hause.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Dies ist der bislang fünfte Besuch in Leipzig. Der Ehrengast der Seminare ist Gründer und Rektor der ersten Internationalen Qigong-Universität Chinas.

In der Georg-Schumann-Straße 336 werden Interessenten an zwei Tagen in die Lehre des Großen Lotus Systems eingeführt. Die Besucher erwartet ein breites Programm aus Vorträgen, verschiedene Übungen sowie der Möglichkeit, Wei Ling Yi Fachfragen zu stellen. Vorkenntnisse aus vorangegangenen Seminaren sind dabei nicht erforderlich. Die Übungen sind laut Veranstalter so gestaltet, dass sie für Jung und Alt, Gesunde und Erkrankte gleichermaßen geeignet sind.

Die Pforten des Konvent St. Albert sind am Sonnabend, von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Die Teilnahmekosten belaufen sich an beiden Tagen auf 64 Euro (ein Tag 34 Euro), eine Ermäßigung von 50 Prozent gibt es für Studenten, Rentner, Arbeitslose und Schwerbehinderte. Bei Rollstuhlfahrern, Schülern, Schwangeren und Senioren ab 70 Jahren wird um eine Spende gebeten.

Die Arbeit mit dem Qi, der Lebensenergie, steht im Zentrum des Qigongs. Die fernöstliche Heilmethode soll der Genesung und Stabilisierung während oder nach einer Krankheit dienen. Qigong ist ein sanfter Weg zur Entfaltung von körperlichem Wohlbefinden. Die Heilmethode ist von der Weltgesundheitsbehörde WHO anerkannt.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr