Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rad- und Fußwege rund um Leipziger Propsteikirche werden für 500.000 Euro erneuert

Rad- und Fußwege rund um Leipziger Propsteikirche werden für 500.000 Euro erneuert

Für knapp eine halbe Millionen Euro werden die Fuß- und Radwege rund um die nahezu fertig gestellte Propsteikirche neu gestaltet. Das teilte Leipzigs Verwaltung am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Neuer Tourismusrekord: Leipzig lockte 2014 so viele Gäste an wie noch nie
Nächster Artikel
Verkehrschaos droht: 50.000 Sportfans drängen heute ins Leipziger Waldstraßenviertel

Rund um die neue Propsteikirche sollen Fuß- und Radwege ab Spätsommer erneuert werden (Archivbild).

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Im Zuge der Ende August beginnenden Arbeiten sollen drei Bäume am Martin-Luther-Ring gefällt und 14 Linden neu gepflanzt werden. Die Wege werden mit Granitsteinen gepflastert.

So wird ein gestalterischer Zusammenhang zum neuen Kirchhof und zur Nonnenmühlgasse im Rücken des Gotteshauses hergestellt. Der neue Radweg, der auf der südlichen Ringseite hinter der geplanten Baumreihe verlaufen soll, bekommt eine Asphaltdecke. Westlich des Gotteshauses wird eine ungarische Eiche gepflanzt.

Der Radverkehr am Peterssteinweg wird künftig auf einem Streifen auf der Fahrbahn geführt. An der Einmündung zum Ring sollen die Wege an der Fußgängerampel mit einem Blindenleitsystem aus weißen Betonrippenplatten ausgestattet werden. Sie sollen Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen bessere Orientierung bieten.

Die derzeit noch asphaltierten Wege befänden sich nach den Bauarbeiten am Gotteshaus in einem schlechten Zustand, hieß es in der Mitteilung der Verwaltung. Die Gesamtkosten der Sanierung werden mit 493.000 Euro beziffert. Das Land Sachsen soll das Vorhaben mir rund 135.000 bezuschussen, 174.000 Euro kommen von der Propsteigemeinde. Die Stadt beteiligt sich mit 183.500 Euro. Die Arbeiten sollen im Dezember dieses Jahres abgeschlossen sein. Das Vorhaben wird mit der Erneuerung des Peterssteinwegs im Zuge des Karli-Umbaus abgestimmt.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr