Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rechtsanspruch auf Kita-Plätze: Leipziger Initiative wirft Stadt bewusste Täuschung vor

Rechtsanspruch auf Kita-Plätze: Leipziger Initiative wirft Stadt bewusste Täuschung vor

Vor dem Inkrafttreten des Rechtsanspruches auf einen Kita-Betreuungsplatz im August regt sich Kritik an der Informationspolitik der Stadt Leipzig. Die „Kita-Initiative“ wirft der Verwaltung nun bewusste Täuschung vor.

Voriger Artikel
Tausende feiern Pfingstspektakel mit Max und Moritz im Zoo Leipzig – hier gibt es Fotos
Nächster Artikel
Bayern oder Borussia - Leipzigs kleiner Schabrackentapir Baru gibt Tipp am Mittwoch ab

Demonstration für mehr Kita-Plätze vor dem Neuen Rathaus (Archivfoto).

Quelle: André Kempner

Leipzig. „Momentan erleben wir das ganze Gegenteil von Transparenz und Hilfsbereitschaft", sagte Victoria Jankowicz von der Initiative am Pfingstmontag. „Eltern werden sogar falsche Maßnahmen empfohlen."

Jankowicz berief sich auf das Sächsische Kitagesetz, wonach der Anspruch sechs Monate vor Beginn der gewünschten Betreuung beim Jugendamt angemeldet werden müsse, um auch erfolgreich einklagbar zu sein. Das Amt, so der Vorwurf, beschwichtige jedoch die Eltern und teile ihnen mit, dass sie sich erst sechs Wochen zuvor melden bräuchten. „Das kann böse Folgen haben, weil der Rechtsanspruch so vermutlich nicht einklagbar ist“, sagt die Vertreterin der Kita-Initiative.

Die genaue Formulierung des Gesetzes lautet: „Die Erziehungsberechtigten […] haben den Betreuungsbedarf in der Regel sechs Monate im Voraus bei der gewünschten Einrichtung und bei der Wohnortgemeinde unter Angabe der gewünschten Einrichtung anzumelden.“

Aufgabe der Stadt müsse es sein, den Eltern zu erklären, welche Formalitäten sie einhalten müssten, um ihren Anspruch zu wahren, statt sie mit Falschaussagen und Beschwichtigungen hinzuhalten, erklärte auch Initiative-Mitglied Christin Melcher. „Es fehlt an einer öffentlichkeitswirksamen Informationspolitik der Stadt. Eine Willkommenskultur für Kinder sieht anders aus."

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr