Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Red-Bull-Arena wird weiter saniert – Mehr Gäste und neue Highlights in Leipziger Arenen

Red-Bull-Arena wird weiter saniert – Mehr Gäste und neue Highlights in Leipziger Arenen

Sind die Kapazitäten der Arena Leipzig und der Red-Bull-Arena ausreichend, wenn die Handballer des SC DHfK und die Roten Bullen aufsteigen? Für beide Mannschaften ist die nächsthöhere Spielklasse zum Greifen nahe.

Voriger Artikel
Sozialarbeiter fühlt sich für Leipziger Kindstod nicht verantwortlich - Urteil verzögert sich
Nächster Artikel
Proteste gegen Leipziger Asylunterkunft – Initiative kündigt für Montag Widerstand an

Gut 7000 Menschen finden bei einem Handball-Spiel in der Arena Leipzig platz. Wie hier beim Handball-All-Star-Game (Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. „Wenn der DHfK in die 1. Liga aufsteigt, dann können wir mitwachsen“, versicherte Iris Rackwitz, Marketingmanagerin der Arena-Betreibergesellschaft ZSL am Dienstag gegenüber LVZ-Online. Die Kapazität in der Halle ließe sich jederzeit erhöhen, gut 7000 Zuschauer fänden dann darin Platz.

Wie genau es bei einem Aufstieg von Rasenballsport Leipzig in die zweite Bundesliga weitergeht, steht hingegen noch nicht fest. „Da müssen wir uns mit RB noch zusammensetzen“, sagte ZSL-Geschäftsführer Winfried Lonzen. Vor allem an Besucherparkplätzen herrscht an Spieltagen ein großer Bedarf. „Da gibt es nichts Neues“, erklärte Lonzen, „es gibt da ein Gelände des Grünflächenamtes, das in Betracht käme.“ Man sei mit der Stadt im Gespräch.

Unterdessen wird die Red-Bull-Arena weiter saniert. Die Arbeiten an der Stahlträgerkonstruktion sind schon zur Hälfte abgeschlossen. Der östliche Träger ist instand gesetzt. Die Ausschreibungen zu den Arbeiten am westlichen Träger laufen derzeit. „Wenn das Wetter mitspielt, dann kann es im April losgehen“, so Lonzen, „bis August wollen wir fertig sein.“ Kurzfristig muss noch die Lichtanlage des früheren Zentralstadions in Schuss gebracht werden. Einer der großen Strahler, die über die RB-Transparente das Waldstraßenviertel taghell erleuchten, sei defekt. Doch Lonzen versichert: „Die Ersatzteile für die Speziallampen sind bestellt, in einer Woche sollte alles wieder funktionieren.“

Red-Bull-Arena, Festwiese und Arena Leipzig mit kräftigem Besucherzuwachs

Sehr zufrieden zeigte sich der Betreiber ZSL am Dienstag mit dem abgelaufenen Jahr. Arena Leipzig, Festwiese und Red-Bull-Arena hätten einen Besucherzuwachs von etwa 10 Prozent verzeichnen können. Besonders Sportveranstaltungen entwickelten sich positiv. Im Vergleich zum Jahr 2012 sind die Zuschauerzahlen auf 454.130 gestiegen und hätten sich damit mehr als verdoppelt. „2013 war für uns ein gelungenes Jahr“, freute sich Winfried Lonzen.

Zugpferde waren das Abschiedsspiel von Michael Ballack (43.000), das Relegationsspiel von Rasenballsport Leipzig gegen die Sportfreunde Lotte (26.615) sowie in der Arena das Handball-All-Star-Game (7500). Bei den Konzerten stachen Bruce Springsteen (46.000) und Depeche Mode (45.000) sowie in den Hallen der Arena Pink (12.300) hervor.

Für 2014 zeichnen sich schon Highlights ab. So sind die Konzerte von Helene Fischer Anfang Oktober bereits ausverkauft. Auch für das diesjährige Handball-All-Star-Game gibt es schon keine Tickets mehr. Für die Hallenleichtathletik-Meisterschaften Ende Februar und die Open-Air-Konzerte von Udo Lindenberg Mitte Juni gibt es nur noch wenige Karten.

Alle Infos zu noch verfügbaren Tickets finden Sie auf der Internetseite der Arena.

Johannes Angermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr