Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Regen, Regen und nochmals Regen: Flusspegel steigen auch in Leipzig

Regen, Regen und nochmals Regen: Flusspegel steigen auch in Leipzig

Der seit Freitagabend anhaltende Dauerregen sorgt bei Otto-Normalverbraucher für trübe Stimmung und lässt Feuerwehr und Landestalsperrenverwaltung schwitzen. Vollgelaufene Keller und steigende Flusspegel beschäftigen derzeit die entsprechenden Dienststellen.

Leipzig. Am Montagvormittag rückten die Kameraden der Leipziger Feuerwehr in den Poetenweg aus. Wie Schichtführer Gerald Hofmann auf Anfrage mitteilte, war dort ein Graben um ein Haus vollgelaufen und musste leer gepumpt werden. Am Sonntagmittag waren die Kräfte im Waldorfkindergarten im Jörgen-Schmidtchen-Weg im Einsatz. „Dort stand in zwei Räumen das Wasser etwa einen anderthalben Zentimeter hoch", so Hofmann.

Eine wirkliche Besserung der Wetterlage ist zumindest am Montag nicht in Sicht. „Bis zum Dienstagmittag wird es noch weiterregnen", sagte Gerold Weber, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst (DWD), am Montag gegenüber LVZ-Online. Dann beginne eine trockenere Phase, die bis zum Freitag anhalten soll. „Die Temperaturen bewegen sich anfangs weiter um die Zehn-Grad-Marke. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht bleiben dafür gering", so Weber.

Keine Entwarnung gibt es dennoch für die Flüsse in und um Leipzig. „Unser Problemkind ist momentan die Parthe", erklärte Axel Bobbe, Betriebsleiter der Landestalsperrenverwaltung am Standort Rötha am Montag. Dort sei Alarmstufe eins ausgerufen worden. „Wir haben hier derzeit einen Durchfluss von etwa sechs Kubikmeter je Sekunde, Tendenz steigend," so Bobbe. Für Leipzig sei das allerdings noch nicht kritisch.

Deutlich mehr Wasser als sonst führe ebenfalls die Weiße Elster, ebenso die Pleiße. „Bei der Weißen Elster haben wir derzeit eine Mittelwasserführung, die dem Doppelten des üblichen Wertes entspricht. Aktuell fließen hier 30 Kubikmeter pro Sekunde", sagte Bobbe. „Bei der Pleiße sind es 20 Kubikmeter. Das ist das Zehnfache der sonstigen Mittelwasserführung." Aber auch diese Werte seien weit unter dem, was für die Messestadt als kritisch zu bezeichnen sei. Bisher mussten noch keine Wehre geöffnet werden. Auch die Talsperren im Südraum habe man noch nicht eingestaut.

Ein Grund zur Erleichterung sei das allerdings nicht, denn die Pegel steigen stetig. „Die Böden sind inzwischen gesättigt. Das Wasser, was jetzt vom Himmel kommt, fließt direkt ab", so Bobbe. „Wie sich die Lage in den kommenden Stunden entwickelt, hängt stark davon ab, was aus dem Erzgebirge, dem Thüringer Wald und dem Raum Meerane an Wasser zu uns fließt."

Antje Henselin-Rudolph

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr