Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Reinhilde Willems wird neue Chefin der Leipziger Arbeitsagentur
Leipzig Lokales Reinhilde Willems wird neue Chefin der Leipziger Arbeitsagentur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 27.05.2015
Reinhilde Willems ist neue Geschäftsführerin der Leipziger Arbeitsagentur. Quelle: Agentur für Arbeit
Anzeige
Leipzig

Leipzig. Die Agentur für Arbeit in Leipzig bekommt eine neue Geschäftsführerin. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, wird Reinhilde Willems den vakanten Posten am 1. Juni übernehmen. Die 52-Jährige war bisher Fachbereichsleiterin in der Zentrale der Bundesagentur in Nürnberg. „Ich freue mich sehr auf die Arbeit in Leipzig. Mal abgesehen davon, dass Leipzig eine attraktive Stadt ist, stellt der dynamische Arbeitsmarkt der Region eine Herausforderung dar, bei der ich meine beruflichen Erfahrungen einbringen kann“, erklärte Willems.

Die gebürtige Triererin will künftig dazu beitragen, dass Jobangebot und Nachfrage in der Messestadt besser zusammenfinden. „Die Rahmenbedingungen stehen mit einer bisher stabilen Einstellungsbereitschaft der Unternehmen recht gut. Auch die Prognose zur Entwicklung der Beschäftigung in diesem Jahr verläuft positiv. Leipzig könnte bundesweit einen der stärksten Anstiege im Bereich der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung verzeichnen“, so Willems in einer Mitteilung.

Die bisherige Geschäftsführerin Elke Griese hatte die Leipziger Behörde bereits Mitte Oktober 2014 verlassen, um im Berliner Pendant einen Posten übernehmen zu können. In der Zwischenzeit hatte Nadia Arndt, operative Geschäftsführerin, die Leipziger Arbeitsagentur geleitet. In der Behörde sind 300 Mitarbeiter beschäftigt. In Leipzigs sind derzeit 28.691 Frauen und Männer beschäftigungslos gemeldet, das entspricht einer Arbeitslosenquote von 10,2 Prozent.

mpu

 

www.arbeitsagentur.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischen Leipzig und Markkleeberg müssen sich Verkehrsteilnehmer auf Stau einstellen: Im Bereich Brückenstraße hat es eine Havarie an einer Trinkwasserleitung gegeben. Die Reparaturarbeiten laufen.

27.05.2015

Oberschule oder Gymnasium? Diese Bildungs-Weiche wird nach der 4. Klasse gestellt. Das geschieht anhand der Bildungsempfehlung, die den Schülern von ihren Lehrern ausgestellt wird. Interessant: In welche Richtung sich die Weiche verschiebt, ist auch vom Wohnort abhängig.

29.05.2015

Nicht mal eine Woche nachdem sie eine neue Hüfte bekam, ist die 80 Jahre alte Helga Landsiedel schon wieder auf den Beinen. Einen Anteil daran hatte ihrer Meinung nach auch das Leipziger Helios Park-Klinikum.

29.05.2015
Anzeige