Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Reise in neue Genusswelten

Festival "Eat Eat Eat" Leipziger Reise in neue Genusswelten

Auf dem Augustusplatz wurde am Freitag das Genussfestival Eat Eat Eat eröffnet. An 16 Ständen können bis Sonntag regionale und internationale Gerichte probiert werden. Dazu gibt es Brot und Kuchen nach alten Hausrezepten sowie Kostproben von Weinen, Ölen und Süßigkeiten. Auch einige Leipziger Partnerstädte sind vertreten.

Moritz Mönnich und Anna König vom Leipziger Cateringservice „Rasselbock“ stellen sich mit einer Meeresfrüchte-Schüssel vor.
 

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Während überall die Streetfood-Märkte boomen, will sich der Genussmarkt „Eat Eat Eat“ auf dem Augustusplatz davon bewusst abheben: Er lenkt den Blick auf Produkte aus handwerklicher Erzeugung. Bis Sonntag können die Besucher an 16 Ständen vorm Gewandhaus regionale und internationale Gerichte probieren, die vielfach erst auf Bestellung frisch zubereitet werden. Es gibt Holzofenbrot und Kuchen nach Hausrezepten ohne Chemie und Backarome, zahlreiche Kostproben von Weinen und Ölen oder Süßigkeiten aus kleinen Manufakturen. Auch Köche aus Leipzigs Partnerstädten Addis Abeba, Travnik und Thessaloniki sind dabei. So bietet das Addis Café äthiopisches Fladenbrot mit Fleisch- oder Gemüsefüllung an. Koch Georgios Polyzos bereitet griechische Mezze-Platten mit Fleisch, Hühnchen oder Fetakäse zu. Mit Maza Pita ist auch die feine syrische Küche vertreten.

Zur Eröffnung des Genussfestivals wurden am Freitag 17 Leipziger Cafés und Restaurants ausgezeichnet, die seit vielen Jahren fair gehandelten Kaffee, Tee, Zucker und Schokolade anbieten und damit ihre Wertschätzung für die Erzeuger zum Ausdruck bringen.

Der Genussmarkt ist am Freitag bis 22 Uhr, am Sonnabend von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. An allen Tagen sorgen Livemusiker für die musikalischen Genüsse. Der Eintritt kostet drei Euro für Besucher ab 13 Jahren.

Von Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr