Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Reisemesse geht erstmals mit Stuttgartern an den Start
Leipzig Lokales Reisemesse geht erstmals mit Stuttgartern an den Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 09.10.2018
Macht Lust aufs Reisen: die Touristik und Caravaning. Quelle: André Kempner
Leipzig

Die Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) wird in diesem Jahr erstmals gemeinsam von der Stuttgarter Messe und dem Hamburger Messeveranstalter Fleet Events ausgerichtet, der die TC bereits 2016 nach der Insolvenz der Dresdner TMS übernommen hatte.

Die größte Reisemesse Mitteldeutschlands findet vom 21. bis 25 November auf der Neuen Messe statt.

Die Besucher können sich auf ein vielfältiges nationales und internationales Angebot freuen. Rund 500 Unternehmen, Vereine und Verbände aus 30 Ländern präsentieren sich auf einer Fläche von 60 000 Quadratmeter in vier Hallen. „Das Programm auf der Showbühne mit Vorträgen, Aufführungen und Multivisions-Shows macht den Messebesuch zum Erlebnis für die ganze Familie“, verspricht Andreas Ott, Projektleiter der Reisemesse. Neben Themen aus Touristik, Schiffseisen, Bike und Outdoor sowie Kulinarik ist der Bereich Camping und Caravaning stark vertreten. Er macht die TC zu einer der wichtigsten Herstellermessen im Caravan- und Reisemobilsektor in Deutschland. Nahezu alle namhaften Marken zeigen aktuelle Caravan- und Reisemobil-Modelle und stellen die neuesten Trends in dieser Urlaubsform vor. Erstmals findet auf der TC für Fachbesucher aus Gemeinden und Campingplatzbetreiber ein „Stellplatz-Gipfel“ statt. In Vorträgen erfahren sie dort, welche Voraussetzungen Stellplätze erfordern und wie sich bestehende Plätze optimieren lassen.

Partnerdestination auf der TC ist in diesem Jahr Freudenstadt, ein heilklimatischer und Kneipp-Kurort sowie beliebter Urlaubsort im Schwarzwald.

Von K. S.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Gedenken an die Friedliche Revolution im Herbst 1989 findet am heutigen Dienstag bereits zum zehnten Mal das Leipziger Lichtfest statt. Unter dem Motto „ich.die.wir.“ erwartet die Besucher auf dem Augustusplatz eine Mischung aus Musik, Video und Lesung.

09.10.2018

Die Stadtreinigung beansprucht für ihre Fahrzeuge immer mehr Straßenbreite – weil Unfallversicherer und die Berufsgenossenschaft auf Sicherheitsabstände pochen. Dadurch werden immer mehr Leipziger Straßen für die Entsorger unpassierbar.

09.10.2018

Weil sich Karstadt in Leipzig nicht auf eine Mieterhöhung eingelassen hat, wird das Warenhaus im Zentrum der Messestadt schließen. Insgesamt 400 Mitarbeiter verlieren dadurch ihre Jobs. Am Montag kam die nächste Hiobsbotschaft: Karstadt macht viel früher dicht als eigentlich geplant.

09.10.2018