Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rennbahn Scheibenholz feiert 150. Geburtstag

Das große Jubiläum Rennbahn Scheibenholz feiert 150. Geburtstag

Am Samstag steigt im Scheibenholz der große Jubiläumsrenntag: 86 Pferde, acht voll besetzte Rennen sowie die deutsche Trainer- und Jockey-Elite gibt es zu bestaunen. Rennbeginn ist um 14 Uhr.

150 Jahre Scheibenholz - am Jubiläumstag herrscht beste Stimmung auf der Rennbahn.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Es ist angerichtet im Scheibenholz: Am Samstag steigt der große Jubiläumsrenntag (Einlass: 12 Uhr, Rennbeginn: 14 Uhr) mit acht Rennen, 86 Pferden und 42.800 Euro Preisgeldern. Dazu Festreden, Blasorchester, Freibier, Fotoausstellung – all das passt zu einer Geburtstagsfeier.

150 Jahre: Tausende Leipziger feierten am Sonnabend im Scheibenholz den Jubiläumsrenntag mit acht Rennen, 86 Pferden und 42.800 Euro Preisgeldern.

Zur Bildergalerie

Gilt auch für das sportliche Programm. Die Boxen sind gut und diesmal vor allem prominent gefüllt. Neben der deutschen Jockey-Elite um Andreas Helfenbein, Alexander Pietsch und Filip Minarik gehen auch Pferde von namhaften Trainern wie Markus Klug, Christian Freiherr von der Recke und Jens Hirschberger an den Start.

Das Leipziger Scheibenholz feiert sein 150. Jubiläum und ist damit Sachsens älteste noch benutzte Sportstätte. Aus diesem Anlass zeigt lvz.de historische Aufnahmen des Fotografen Siegfried G. Müller.

Zur Bildergalerie

Sportlicher Höhepunkt ist der Ausgleich II um den Großen Preis der Äkschn GmbH, einer Initiative von Schriftsteller Clemens Meyer, der rund 20 Freunde und Förderer des Galoppsports für die Stiftung dieses Rennens gewonnen hat. Ambitionen hat der Mühlheimer Erfolgstrainer Jens Hirschberger, Sohn des ehemaligen Leipziger Trainers Peter Hirschberger, mit der 5-jährigen Stute Lipari. „Das Hauptrennen möchte ich natürlich gewinnen, dafür komme ich nach Leipzig. Lipari hat eine tadellose Form und steht zum Sieg, sodass ich guter Dinge bin, als alter Leipziger den Jubiläumspreis zu holen.“ Gefährlich könnten ihm der diesjährige Derby-Starter Gepard und der 7-jährige Wallach Apoleon werden, der auf dem Papier das beste Pferd des Tages ist.

Mehr zum Scheibenholz-Jubiläum

Leitartikel von Kultautor Clemens Meyer

Weiteres Highlight ist das Finale der ersten Mitteldeutschen Galoppserie, die seit Mai auf den Rennbahnen Leipzig, Dresden, Magdeburg, Bad Harzburg und Bad Doberan ausgetragen wird.  Die Siegerehrung übernimmt Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich mit den Präsidenten der teilnehmenden Rennvereine.

Der Leipziger Trainer Marco Angermann präsentiert sich mit sieben Startern, darunter sind auch die beiden Pferde Mount Juliet und Vermentino der inzwischen 60-köpfigen Besitzergemeinschaft des Rennstalls Scheibenholz. Erstmals läuft auch die neue Stute Fine Girl der Besitzergemeinschaft um Clemens Meyer. Der Schriftsteller stapelt aber zunächst noch tief: „Beim ersten Rennen müssen wir erstmal sehen, wie sie zurechtkommt. Wir gehen nicht davon aus, dass sie gleich gewinnt, über eine Platzierung würden wir uns aber schon freuen.“ 

ukö, JS, pm

Scheibenholz, Leipzig 51.326054 12.357705
Scheibenholz, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr