Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Rente und Wahlbeteiligung: Grüne und SPD wollen Austausch bei Neustädter Frühstück
Leipzig Lokales Rente und Wahlbeteiligung: Grüne und SPD wollen Austausch bei Neustädter Frühstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:58 11.07.2014
Das Neustädter Frühstück vor zwei Jahren. (Archivbild) Quelle: Andre Kempner
Leipzig

Außerdem bietet sie gemeinsam mit anderen SPD-Kandidaten verschiedene internationale Speisen an.

Auch die Grünen sind ab 9.30 Uhr mit einem Stand beim Frühstück vertreten. Dort stellt unter anderem die Fraktionsvorsitzende Katharina Krefft selbstgemachte Marmelade und andere Aufstriche bereit. Dabei möchten sie auch mit den Bürgern ins Gespräch kommen: „Bündnis 90/Die Grünen nehmen die Bürgerbeteiligung sehr ernst. Darum sind uns die Meinungen der Menschen wichtig, auch zur Arbeit des Stadtrates.“ In einer Bürgerbefragung wollen die Politiker herausfinden, warum Leipziger wählen gehen, oder warum sie es nicht tun.

Die Walbeteiligung für den Wahlkreis Nordost lag bei der Stadtratswahl 2014 mit 35,8 Prozent sechs Prozent unter dem Durchschnitt.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Verkehrsbetriebe verleihen ihrer WM-Euphorie mit einer Sonderaktion zum Finalspiel Ausdruck. Sollte Deutschland Fußball-Weltmeister werden, so können LVB-Kunden kostenlos Straßenbahn fahren, teilten die Verkehrsbetriebe am Freitag mit.

11.07.2014

Das WM-Finale Deutschland gegen Argentinien elektrisiert die Leipziger. Fast jeder wird das Spiel verfolgen – ob beim Public Viewing auf dem Fanfest, in einer Kneipe oder gemütlich zu Hause.

11.07.2014

Jubiläumsstadt Leipzig: Der 100. Deutsche Katholikentag ist vom 25. bis 29. Mai 2016 zu Gast in der Messestadt. Am Freitag stellt das Zentralkomitee der deutschen Katholiken das Programm für die Veranstaltung mit internationaler Strahlkraft vor.

11.07.2014