Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales „Restaurant des Herzens“ gibt Essen an Bedürftige in Leipzig aus - Spenden gesucht
Leipzig Lokales „Restaurant des Herzens“ gibt Essen an Bedürftige in Leipzig aus - Spenden gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 07.11.2011
Das Restaurant des Herzens im vergangenen Jahr Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Gesucht werde alles - von Nudeln über Konserven bis hin zu Fleisch und Fisch. Auch Geldspenden sind willkommen.

Die Verantwortlichen rechnen mit einem ähnlichen Andrang an bedürftigen Gästen wie in der Vorjahressaison. Da waren vom 6. Dezember bis 6. Januar rund 8900 Drei-Gang-Menüs ausgeteilt worden. Damit sei die Auslastungsgrenze erreicht, sagte Tiedke. Es kämen viele ältere Leute, aber auch immer mehr junge Familien mit Kindern.

Die Restaurant-Betreiber wollen auch in diesem Jahr wieder ein Kulturprogramm auf die Beine stellen. Dazu werden noch Musiker, Schauspieler, Tänzer oder auch Zauberer gesucht, die die Gäste unterhalten möchten. „Wir wollen, dass die Menschen sagen können: Der graue Alltag ist mal raus aus den Köpfen“, sagte Tiedke.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Haushaltsplanentwurf 2012 sind 94 form- und fristgerechte Einwände der Leipziger beim Finanzdezernat eingegangen. Die Mehrzahl erfolgte über den interaktiven Haushaltsrechner der Stadt Leipzig, teilte das Dezernat Finanzen am Montag mit.

07.11.2011

Die Stadt Leipzig ist am Montag für ihre Klimaschutzpolitik mit dem European Energy Award (EEA) ausgezeichnet worden. Wie es in einer Mitteilung der Kommune heißt, nahm Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) die Ehrung vom sächsischen Umweltminister Frank Kupfer (CDU) in Dresden entgegen.

07.11.2011

Der prominenteste Weihnachtsbaum der Messestadt kommt in diesem Jahr aus dem Stadtteil Großzschocher. Das Gehölz für den Leipziger Weihnachtsmarkt stand bisher im Vorgarten der Familie Görmer im Grauwackeweg 1, die den Baum der Kommune kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

07.11.2011
Anzeige