Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Richtfest für Gesundheitssportzentrum am Leipziger Karl-Heine-Kanal
Leipzig Lokales Richtfest für Gesundheitssportzentrum am Leipziger Karl-Heine-Kanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 08.11.2012
Am Leipziger Karl-Heine-Kanal ensteht viel Neues. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht (CDU) wird die Einweihung des Gebäudes, in dem eine Bootshalle, eine Arztpraxis, Sozialräume und Ergometerräume entstehen, begleiten.   

2012 erhielt das Objekt bereits das Gütesiegel des Landessportbundes Sachsen als „Umweltbewusster Sportverein“. Die Beheizung der Gebäude wird durch Sonnenkollektoren auf dem Neubau gewährleistet. Die Besonderheit des Projekts besteht darin, dass der Rudersport als Präventionsmaßnahme in ein gesundheitliches Gesamtkonzept integriert wurde. 

Das Gesundheitssportzentrum befindet sich auf einem einstmals brachliegenden Teilgelände des ehemaligen VEB Texafol am Karl-Heine-Kanal. Mit dem Durchstich am Lindenauer Hafen und der Herstellung der Gewässerverbindung in das Stadtgebiet und das Leipziger Neuseenland wird das Gebiet weiter aufgewertet.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erben von zwei vermeintlich herrenlosen Grundstücken in Leipzig sollen entschädigt werden. Darauf hätten sich Stadt und Erbenvertreter nach einem Vorschlag von Schlichter Eckart Hien verständigt, teilte die Kommune am Donnerstag mit.

08.11.2012

Auf der Suche nach weiteren Flüchtlingsunterkünften ist die Stadtverwaltung im Nordosten und Westen Leipzigs fündig geworden. Wie es am Donnerstag aus dem Sozialamt hieß, könnten ab Mai 2013 in der Georg-Schumann-Straße 121 (Gohlis-Süd), in der Georg-Schwarz-Straße 31 (Lindenau) und in der Theresienstraße 4 (Eutrizsch) jeweils zwischen 35 und 45 Flüchtlinge eine Bleibe finden.

08.11.2012

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) setzen auf den Straßen der Messestadt neue Busse ein. Acht Fahrzeuge seien schon unterwegs, weitere sieben sollen bis Monatsende folgen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

08.11.2012
Anzeige