Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Rohrbruch in Leipzig-Stötteritz: Sommerfelder Straße gesperrt – Wasserwagen stehen bereit
Leipzig Lokales Rohrbruch in Leipzig-Stötteritz: Sommerfelder Straße gesperrt – Wasserwagen stehen bereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 05.03.2015
In der Sommerfelder Straße in Stötteritz ist ein Hauptrohr gebrochen, für Anwohner stehen Wasserwagen bereit. (Archivfoto) Quelle: Wolfgang Zeyen
Leipzig

Anwohner müssten damit rechnen, dass der Druck in ihren Trinkwasserleitungen zurückgeht. Vorsorglich stehen daher zwei Wasserwagen bereit.

Bis zum Abschluss der Arbeiten muss der Verkehr um den Abschnitt zwischen Albrechtshainer und Zweinaundorfer Straße umgeleitet werden. Die KWL empfehlen, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Buslinie 79 kann die Haltestellen Handwerkerhof und Oberdorfstraße nicht bedienen.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen einer defekten Wasserleitung bleibt ein Teilstück der Sommerfelder Straße in Stötteritz voraussichtlich bis zum Sonnabend gesperrt. Wie die Leipziger Wasserwerke (KWL) am Donnerstag mitteilten, ist ein etwa 120 Jahre altes Hauptrohr gebrochen und wird nun repariert.

05.03.2015

Freie Bahn für den Gleis-Grünzug Bahnhof Plagwitz: Die Deutsche Bahn hat am Donnerstag 8,3 Hektar Flächen für rund 400.000 Euro an die Stadt Leipzig abgetreten.

05.03.2015