Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rotes Blut für Leipzig: RB-Spieler nehmen an Aktionswoche des DRK im Campushaus teil

Rotes Blut für Leipzig: RB-Spieler nehmen an Aktionswoche des DRK im Campushaus teil

Rotes Blut für Leipzig: Die Regionalliga-Fußballer Stefan Kutschke, Pekka Lagerblom und Thiago Rockenbach da Silva von RB Leipzig werden am Mittwoch (15 Uhr) ihr Blut spenden.

Voriger Artikel
Protest gegen Umbenennung des Leuschner-Platzes – Initiative für Bürgerbegehren
Nächster Artikel
Alte Messe behält ihr Gesicht – Leipziger Entwurf für Möbelhaus Porta setzt sich durch

DRK-Aktionswoche: Erstspender Stefan Kuntzsch, 20-jähriger Student, und Christian Krug, 64-jähriger begeisterter Blutspender - mit 129 unentgeltlichen Spenden ein alter Hase im Geschäft.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Anlass ist das einjährige Bestehen des Blutspendezentrums im Campushaus in der Karl-Liebknecht-Straße, wo bis Freitag eine Blutspende-Aktionswoche stattfindet.

Doch nicht nur die Roten Bullen werden bei der Aktionswoche des DRK mitmachen. Auch die Zweitliga-Basketballer der Uni-Riesen haben für den Mittwoch ihr Kommen zugesagt. Damit setzen die Leipziger Sportler ein Zeichen. Denn die Veranstaltung sei neben den Feierlichkeiten zum einjährigen Bestehen ein wichtiger Bestandteil „massiv Leute anzusprechen, um das Thema Blutspende wieder zu thematisieren“, erklärt Susanne Rucho vom DRK-Blutspendezentrum.

php1067915368201110101813.jpg

Leipzig. Rotes Blut für Leipzig: Die Regionalliga-Fußballer Stefan Kutschke, Pekka Lagerblom und Thiago Rockenbach da Silva von RB Leipzig haben am Mittwoch ihr Blut gespendet. Anlass ist das einjährige Bestehen des Blutspendezentrums im Campushaus in der Karl-Liebknecht-Straße, wo bis Freitag eine Blutspende-Aktionswoche stattfindet.

Zur Bildergalerie

Zwar kommen ein Drittel der Bevölkerung auf Grund ihres Alters und gesundheitlichen Zustandes für eine Blutspende in Frage. Allerdings gehen lediglich rund vier Prozent tatsächlich hin. Immerhin: Laut Rucho hat das DRK in Leipzig in den vergangenen vier Jahren eine steigende Blutspendebereitschaft feststellen können.

„Doch gerade nach der Sommer- und Ferienzeit ist eine gezielte Blutspende dringend notwendig auf Grund der Rückstellungsphase“, erklärt Rucho. Denn viele Urlauber reisen beispielsweise in Gebiete, wo zuvor eine Impfung erfolgt – für eine Blutspende ist dies für eine gewisse Zeit ein Ausschlusskriterium.

php7f79ea1338201105101832.jpg

Stefan Kutschke ist einer von drei RB-Spielern, der in der Aktionswoche des DRK sein Blut spendet.

Quelle: Christian Nitsche

Nach der Spendeaktion werden sowohl die Roten Bullen als auch die Uni-Riesen eine Autogrammstunde geben. Darüber hinaus erwartet die Besucher während der Aktionswoche täglich zwischen 14 und 19 Uhr ein wechselndes Rahmenprogramm. Unter anderem wird ein Segway-Schnupper-Parcours angeboten, für die Kleinen gibt es ein Kinderland. Obendrein wird eine Rettungshundestaffel zu Besuch sein.

Alle Freiwilligen, die in dieser Woche ihr Blut spenden, nehmen automatisch an einer Losaktion teil. „Wer gewinnt, bekommt eine Eintrittskarte für die Finalparty am Freitag, wo die Band Flimmerfrühstück auftritt“, erklärt Rucho. Die Leipziger Gruppe trat zuletzt beim Bundesvision Song Contest auf.

aku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr