Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Rund 4000 Leipziger Haushalte von Stromausfall betroffen
Leipzig Lokales Rund 4000 Leipziger Haushalte von Stromausfall betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 27.07.2018
Im Leipiger Norden gab es am Freitag einen Stromausfall. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Im Leipziger Norden gab es am Donnerstag einen großflächigen Stromausfall, laut dem Energieunternehmen Mitnetz waren rund 4000 Haushalte betroffen. Seit 7 Uhr am Freitagmorgen werden demnach alle Kunden wieder mit Strom versorgt.

Um 15.27 Uhr war es am Donnerstag zu einer ersten Mittelspannungsstörung gekommen. Die meisten Haushalte waren gegen 19 Uhr vom Energieausfall betroffen. Gegen 20.50 Uhr waren noch 1600 Mitnetz-Kunden ohne Strom, um 4 Uhr noch rund 250 Haushalte. Am frühen Morgen war die Störung behoben. Zwischenzeitlich hatte Mitnetz fünf Notstromaggregate eingesetzt.

Die Störung trat im Bereich des Umspannwerks Seehausen auf. Im Laufe des Freitags sollen alle Fehlerstellen behoben werden. Die Ursache des Ausfalls ist bisher unklar.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Mitte Juli müssen sich Autofahrer am Hauptbahnhof teilweise in Geduld üben. Statt vier Spuren ist dort nur eine befahrbar. Doch ein Ende des Nadelöhrs ist in Sicht.

27.07.2018

Erst die Mondfinsternis, dann der Blutmond: Am Freitagabend sind wohl die Augen vieler Leipziger in den Himmel gerichtet. Doch Wolken könnten die Sicht versperren.

27.07.2018

In der Messestadt wird derzeit so viel gebaut wie schon lange nicht mehr. Großprojekte im Umfang von knapp fünf Milliarden Euro werden geplant oder sind bereits im Gange. LVZ.de stellt die 20 größten Investitionen vor.

27.07.2018