Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales S-Bahn nach Leipzig steckt mehr als eine Stunde fest
Leipzig Lokales S-Bahn nach Leipzig steckt mehr als eine Stunde fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 23.07.2015
Für mehr als eine Stunde saßen rund 80 Passagiere am Donnerstagabend in einer S-Bahn von Halle nach Leipzig fest. Quelle: Julia Frank
Anzeige
Leipzig

Wegen einer Technik-Panne ist am Donnerstagabend eine S-Bahn zwischen Halle und Leipzig für mehr als eine Stunde liegen geblieben. Der Zug der Linie 5x in Richtung Zwickau kam gegen 20.30 Uhr kurz vor dem Flughafen Leipzig/Halle, direkt über der A9, zum Stehen. Rund 80 Fahrgäste saßen laut Augenzeugenberichten in den beiden Abteilen ohne Licht und Strom fest. Auch die Lüftungsanlage sei ausgefallen, berichtete eine betroffene Passagierin gegenüber LVZ.de.

„Es gab einen Defekt an der Stromabnehmer-Senkeinrichtung des Triebwagens“, teilte eine Bahnsprecherin am Abend auf Anfrage mit. Da die Strecke noch unter Strom stand, durften die Fahrgäste den Talent-2-Zug nicht verlassen und mussten für mehr als eine Stunde in den dunklen Abteilen ausharren. „Erst um 21.38 Uhr ist ein Fahrzeug eingetroffen, um die Bahn abzuschleppen“, berichtete die Zeugin. In Halle war die S-Bahn um 20.15 Uhr gestartet.

Am Flughafen Leipzig/Halle mussten die Passagiere in eine andere Bahn umsteigen, die sie mit 90 Minuten Verspätung nach Leipzig brachte. Quelle: Julia Frank

Am Flughafen Leipzig/Halle konnten die Fahrgäste in eine andere Bahn umsteigen. Gegen 22.10 Uhr – mit etwa 90 Minuten Verspätung – kam der Zug am Leipziger Hauptbahnhof an. Der defekte Zug werde in eine Werkstatt geschleppt werden, um die genaue Fehlerursache festzustellen, so die Bahnsprecherin. Die Passagiere hätten nach den gängigen Fahrgastrechten die Möglichkeit auf eine teilweise Rückerstattung des Ticketpreises, hieß es.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzigs imposanter Hauptbahnhof feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Das bekannte Bauwerk hat eine bewegte Geschichte hinter sich.  In einer Serie blickt die LVZ zurück - heute: Was vor dem eigentlichen Bau geschah.

28.07.2015

Apple-Chef Tim Cook hat dem BMW-Werk in der Messestadt laut einem Medienbericht einen geheimen Besuch abgestattet. Dabei ging es offenbar um Elektroauto-Pläne des US-Branchenriesen. Kommt das iCar künftig aus Leipzig?

23.07.2015

Nach einem Gleisschaden musste die Strecke der LVB-Linie 3 am Donnerstagmittag für Stunden gesperrt werden. Die Reparatur lief auf Hochtouren.

23.07.2015
Anzeige