Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales SPD Leipzig: Abgeschwächtes Wachstum bietet Chancen
Leipzig Lokales SPD Leipzig: Abgeschwächtes Wachstum bietet Chancen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 09.07.2018
Das Bevölkerungswachstum in Leipzig ist im ersten Halbjahr 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ein Drittel zurückgegangen. Quelle: dpa
Leipzig

Vor dem Hintergrund der abgeschwächten Einwohnerentwicklung in Leipzig sieht die Stadtratsfraktion der SPD Chancen für die Stadt, sich zu entwickeln. „Das Wachstum der letzten Jahre stellt uns vor enorme Herausforderungen, denn wir kommen nicht schnell genug mit dem Bau von Kitas und Schulen hinterher“, erklärte Fraktionschef Christopher Zenker.

Ein geringeres Wachstum könne die Möglichkeit bieten, mit der Erweiterung der Infrastruktur aufzuholen. Die geplanten Maßnahmen sorgten hoffentlich schnell für Entspannung, die werde aber nur eintreten, wenn die Bau- und Investitionstätigkeit nicht nachlasse, sondern weiter forciert werde, so Zenker. Das gelte auch für den Ausbau von preisgünstigem Wohnraum. Hier bevorzugte Zenker langfristig angelegte Förderprogramme, weil der Effekt in Anbetracht der Bevölkerungs- und Preisentwicklung verpuffe.

Das Bevölkerungswachstum in Leipzig ist im ersten Halbjahr 2018 schwächer geworden. So kamen 1349 neue Bürger in der Messestadt an. Das ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Rückgang von einem Drittel.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Urteil im NSU-Prozess dürfe kein Schlussstrich sein, mahnt das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ und ruft für Mittwoch zur Demo auf. An dem Tag wird in München das Urteil erwartet.

09.07.2018

Planänderung bei den Leipziger Verkehrsbetrieben: Die neuen Bahnen vom Typ XL sollen vorerst nicht auf der Linie 10 fahren. Ein Jahr nach dem Start im Linienbetrieb werden die modernen Fahrzeuge weiter durch streikende Technik ausgebremst.

09.07.2018

Bei ihren Ermittlungen in den linken Subkulturen Leipzigs ließ die Dresdner Generalstaatsanwaltschaft zuletzt 25 Ultras der BSG Chemie Leipzig überwachen. Dabei wurden wieder hunderte Telefonanschlüsse – auch von unbeteiligten Dritten – belauscht.

09.07.2018