Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen-Anhalt stellt für Luftfahrtschau in Leipzig Bedingungen

Sachsen-Anhalt stellt für Luftfahrtschau in Leipzig Bedingungen

Sachsen-Anhalt unterstützt eine Bewerbung des Flughafens Leipzig/Halle für die größte deutsche Luftfahrtmesse ILA nur dann, wenn der finanzielle Aufwand überschaubar bleibt.

Magdeburg/Dresden/Leipzig. Das sagte Verkehrsminister Karl-Heinz Daehre (CDU) in Magdeburg. „Vorher muss klar sein, welche finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt werden müssen.“ Das solle in den kommenden Tagen im Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft besprochen werden. Eine Sprecherin des sächsischen Wirtschaftsministeriums sagte, der Freistaat unterstütze eine Bewerbung des Airports „vorbehaltlos“.   

„Die Luftfahrtmesse wäre für Sachsen-Anhalt und Sachsen zweifellos eine gute Sache“, sagte Daehre. Aufwand und Nutzen müssten aber in einem vernünftigen Verhältnis stehen. „Für die Region Leipzig/Halle wäre es auf jeden Fall ein großer wirtschaftlicher Erfolg, die ILA auszurichten, und zwar nicht nur einmal 2012“, hieß es aus dem Dresdner Wirtschaftsministerium. Zum einen fließe Kaufkraft in die Region - die Berliner Messegesellschaft kam bei Berechnungen auf 160 Millionen Euro bei jeder ILA. Zum anderen könne die Luftfahrtschau Impulse für die mittelständische Luft- und Raumfahrtindustrie in Sachsen geben.   

Bislang ging die ILA alle zwei Jahre in Berlin-Schönefeld über die Bühne. Mit Betriebsbeginn des Airports Berlin Brandenburg International Ende 2011 ist dort aber kein Platz mehr. Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie schrieb die ILA neu aus, die Entscheidung soll am 10. Mai fallen. Die Länder Berlin und Brandenburg wollen ein Gelände nahe Schönefeld mit Hilfe zweistelliger Millionenbeträge ausbauen. Auch die Flughäfen Hannover, Köln/Bonn, Stuttgart und Oberpfaffenhofen (Bayern) haben Interesse an der ILA signalisiert. Sachsen und Sachsen-Anhalt sind Hauptgesellschafter der Mitteldeutschen Airport Holding, die die meisten Anteile am Flughafen Leipzig/Halle hält.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr