Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Samstag öffnet Adina-Hotel für alle Leipziger

Hochhaus am Brühl Samstag öffnet Adina-Hotel für alle Leipziger

Zwei ziemlich menschlich wirkende Kängurus durften nicht fehlen, als am Freitag das rote Band für das neue Adina-Hotel am Brühl durchgeschnitten wurde. Schließlich stammt die Marke vom fünften Kontinent. Samstag präsentiert sich das neue Haus allen Leipzigern.

Auch ein Pool gehört zum Fitness- und Sauna-Bereich im Untergeschoss des neuen Adina-Hotels am Leipziger Brühl.

Quelle: Jens Rometsch

Leipzig. Zwei ziemlich menschlich wirkende Kängurus durften nicht fehlen, als am Freitag das rote Band für das neue Adina-Apartment-Hotel am Brühl durchgeschnitten wurde. Schließlich stammt die Marke vom fünften Kontinent. „Wir wachsen in Europa recht schnell“, sagte Georgios Ganitis, Generalmanager für alle hiesigen Häuser. In Deutschland sei Leipzig nun die Nummer acht. Im Dezember folge in Hamburg – im früheren „Spiegel“-Verlagshaus an der Brandstwiete – die Nummer neun. Freiburg, München, Köln und Düsseldorf kämen anschließend an die Reihe.

In Leipzig wurden 35 Millionen Euro in den Umbau des historischen Brühlpelz-Hochhauses investiert, so Patrick Fahrenkamp von der hiesigen Stadtbau AG. Im Mai 2016 habe das Entkernen des Elfgeschossers begonnen. „Jetzt ist es das einzige Hotel-Hochhaus in der City und wird es laut Bebaungsplan der Stadt auch bleiben“, sagte der Stadtbau-Vorstand, bevor er der aus Leipzig stammenden Hotel-Direktorin Carolin Böttcher jene alte Grundsteinhülse vom 10. April 1965 überreichte, die bei der Sanierung des 42 Meter langen Riesen entdeckt worden war.

166 Studios und Apartments, ein öffentliches Restaurant (unter anderem Aussi-Burger vom Grill), Bar, drei Konferenzräume mit angeschlossener Dachterrasse, Schwimmbad, Sauna und modernste Fitnessgeräte im Untergeschoss – das alles gehört zu der neuen Vier-Sterne-Plus-Herberge, die am 15. November den Betrieb aufnimmt. Am Samstag gibt es 10 bis 16 Uhr einen Tag der offenen Tür, bei dem die Leipziger die Küche testen und bei Führungen alle Räume erkunden können. „Für die Kinder verstecken unsere beiden großen Kängurus zehn kleine Plüschtiere im Haus. Wer eins findet, gewinnt einen Preis, den man nicht kaufen kann“, versprach Direktorin Böttcher. Die Einnahmen des Tages erhalte der Leipziger Zoo. Dehoga-Geschäftsführer Holm Retsch zeigte sich voll des Lobes: „Alle Zimmer haben mehr als 30 Quadratmeter, Küchenzeile, Waschmaschine und Trockner. Ein tolles Haus, das die Innenstadt wirklich bereichern wird.“

Bis Februar 2018 gilt ein Eröffnungsangebot von 99 Euro pro Nacht im Studio.

Von Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr