Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sanfte Leipziger OP-Methode für junge Patienten - 21 Kinder bisher behandelt

Sanfte Leipziger OP-Methode für junge Patienten - 21 Kinder bisher behandelt

Erleichterung für junge Patienten: Mediziner des Leipziger Universitäts-Klinikums haben jetzt eine eigene Operationsmethode entwickelt, die - wie es hieß - künftig mehr Kindern eine offene Bauch-Operation ersparen kann, wenn sie künstlich ernährt werden müssen.

Voriger Artikel
Veggie-Day: Leipziger Kantinenchefs wollen Fleischesser nicht verprellen
Nächster Artikel
Aktion am Cospudener See: Yoga contra Mukoviszidose - Hilfe für Betroffene

Eine Operationsszene

Quelle: Bernd Weissbrod

Leipzig. Um dies zu ermöglichen, ist immerhin ein Zugang zum Magen von außen durch die Bauchwand nötig, der nunmehr aber auch mit einem einzigen minimalinvasiven Eingriff geschaffen werden kann. "Das geht jedoch nur, wenn die Kinder nicht zu dick sind oder nicht unter Verwachsungen im Bauchraum leiden", betonen die Mediziner um Kinderchirurg Ulf Bühligen, die dafür zwei herkömmliche minimalinvasive Verfahren entsprechend verfeinert und zusammengeführt hatten. Für die Patienten bedeute das im Vergleich zu einem offenen Eingriff neben der sicheren Magenpunktion eine deutlich kleinere Wunde, die sich noch dazu beinahe unsichtbar im Nabel befindet. Nicht zuletzt sei auch die ganze Operationszeit viel kürzer. Und Bühligen gibt überdies zu bedenken: "Der Vorteil der Kombination beider minimalinvasiver Methoden bestehe darin, dass mögliche Organverletzungen bei anatomisch schwierigen Verhältnissen sicher ausgeschlossen werden können."

21 Kinder und Jugendliche zwischen Null und 21 Jahren seien bisher mit der neuen Methode operiert worden, die derzeit nur am Uni-Klinikum Leipzig zum Einsatz kommt. Mit den Ergebnissen scheinen die Ärzte äußerst zufrieden: "Die Eingriffe sind alle sehr gut verlaufen. Es gab keine Komplikationen, so dass es bei keinem Patienten nötig war, doch auf die offene Operation umzusteigen", so Bühligen, der zugleich kommissarischer Chef der Uni-Kinderchirurgie-Klinik ist.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.08.2013

Angelika Raulien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr