Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sanierung der Leipziger Lutherkirche

Lutherkirche 2017 Sanierung der Leipziger Lutherkirche

Bis zum Reformationsjubiläum 2017 soll die Lutherkirche als Teil des Bildungscampus forum thomanum zu einem multifunktionalen Veranstaltungsraum umgestaltet werden. Die Renovierung soll sechs Millionen Euro kosten. Der erste Bauabschnitt, die Sanierung des Daches, ist Mitte Dezember abgeschlossen.

Gabriele Weis, Martin Hundertmark und Britta Taddiken mit ihren Martinshörnchen vor der Kirche.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig.  Passend zum Martinstag – dem Namenstag Luthers – öffnen Pfarrerin Britta Taddiken und Architektin Gabriele Weis die Tür der Kirche und präsentierten den Baufortschritt der Dachsanierung. Startschuss für die Erneuerung des Dachstuhls war im Sommer diesen Jahres.

„Wir sind voll im Zeitplan und werden die Bauarbeiten wie geplant bis Mitte Dezember abschließen“, verrät die Pastorin. Die Sanierung des Daches schlägt mit 360.000 Euro zu Buche, ist aber nur der Beginn einer umfangreichen Renovierung. „Als nächste Maßnahme planen wir die Kirche zu unterkellern“, erklärt Architektin Weis. Dort sollen Lagerräume für Stühle, Technik und Instrumente geschaffen werden. Außerdem Toiletten und eine Garderobe. „Die Lutherkirche wird als Teil des Campus forum thomanum intensiv von den Thomanern genutzt. Durch den Umbau soll hier ein Veranstaltungsraum für die Schule aber gleichzeitig ein Gotteshaus für die Gemeinde entstehen“, so Taddiken.

Für den nächsten Bauabschnitt werden 70.000 Euro benötigt. „20.000 Euro haben wir davon bereits durch Spenden von Gemeindemitgliedern und anderen Privatpersonen erhalten. Wir hoffen nun die fehlenden Mittel bald zusammenzuhaben“, sagt die Pfarrerin. Weitere Pläne von Gemeinde und Architektin sehen vor, eine hydraulische Bühne einzubauen, einen gläsernen Fahrstuhl, der die Ebenen barrierefrei verbindet und die Renovierung des Kirchengewölbes, welches durch das alte, undichte Dach an mancher Stelle in Mitleidenschaft gezogen wurde. „Schlussendlich sollen dann die Fenster erneuert und die Gewölbe mit neuen farbigen Ornamenten verziert werden“, so Gabriele Weis. Das ehrgeizige Ziel: Das alles bis 2017 schaffen, pünktlich zum Reformationsjubiläum.

Die Gesamtkosten werden mit sechs Millionen Euro veranschlagt. „Drei Millionen Euro davon müssen wir über Spendengelder selbst finanzieren, deshalb sind wir für jede Unterstützung sehr dankbar“, erklärt Britta Taddiken.

Die Sanierung des Gotteshauses liegt der Pfarrerin spürbar am Herzen. „Auch wenn der jetzige Zustand der Kirche nicht den Anschein erweckt, aber dieser Ort ist ein lebendiger Ort – die Kinder und Jugendlichen des forum thomanum nutzen ihn, ebenso wie unsere Gemeinde. Der Stadtteil erlebt seit ein paar Jahren einen starken Aufschwung durch den Zuzug junger Menschen. Die Lutherkirche umzugestalten ist eine Investition in die Zukunft.

Von Tatjana Kulpa

Leipzig Lutherkirche 51.335967 12.36318
Leipzig Lutherkirche
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 5 geht es in die alte Galvanotechnik-Fabrik in Sellerhausen. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr