Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Sanierung des Krochhochhauses fast abgeschlossen
Leipzig Lokales Sanierung des Krochhochhauses fast abgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 08.11.2016
Anzeige

. Die allerdings noch unmöblierten Räume übergab der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) am Freitag an die Uni. In den nächsten Monaten sollen die Ausstellungsräume mit Vitrinen und Exponaten bestückt werden.

„Eines der Highlights im sanierten Krochhochhaus ist die große Ausstellungshalle für das Ägyptische Museum“, sagte Petra Förster vom SIB. Die ehemalige Schalterhalle einer Bank sei denkmalgerecht und mit Sinn für Details saniert. „Gleichzeitig bietet sie der Ausstellung des Museums eine technische Ausstattung auf neuestem Stand“, so Förster weiter. Einige Institute der Universität wie das Sprachenzentrum sind bereits in das Gebäude eingezogen. Auch das Altorientalische Institut, die Kustodie und Teile des Universitätsarchivs sitzen in Zukunft im Krochhochhaus. Hinzu kommt ein Fotoarchiv für die vier Museen der Hochschule.

Berlin/Leipzig. Die Universität Leipzig klagt gegen die Rückgabe einer archäologischen Sammlung an die Jewish Claims Conference JCC. Ab heute beschäftigt sich das Verwaltungsgericht Berlin mit dem Fall. Die Sammlung stammt von dem jüdischen Wissenschaftler Prof. Georg Steindorff, der sie bei Forschungsreisen zusammengetragen und 1936 an die Universität verkauft hatte.

Die Sanierung und den Umbau des 1927 errichteten Gebäudes ließ sich der Freistaat bisher rund 5,1 Millionen Euro kosten. Im letzten Bauabschnitt wird ab Mai die Theaterpassage renoviert.

Johannes David

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von wegen harmlose Schneeballschlacht: Die Gewaltlawine am Connewitzer Kreuz war am Samstagabend schon losgerollt, da war von Polizei weit und breit noch nichts zu sehen.

07.01.2010

Leipzigs Rettungskräfte wappnen sich gegen das weiße Chaos. Tief Daisy ist im Anmarsch, soll ab heute mit Schneemassen und heftigen Windböen auch die Stadt heimsuchen.

07.01.2010

Bei einer Aufsichtsratssitzung am Freitagabend soll entschieden werden, ob die beiden beurlaubten Geschäftsführer der Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) ihren Job verlieren.

17.07.2015
Anzeige