Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Sanierung in der Rackwitzer Straße kommt zügig voran
Leipzig Lokales Sanierung in der Rackwitzer Straße kommt zügig voran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 19.08.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Bauarbeiten in der Rackwitzer Straße gleich hinter dem Leipziger Hauptbahnhof gehen schnell voran. So schnell, dass der dritte Bauabschnitt einen Monat früher als geplant in Angriff genommen werden kann. Das teilte das Tiefbaumamt der Stadt am Mittwoch mit.

Somit wird bereits ab dem 7. September der Fahrbahnbelag bis zur Berliner Brücke komplett erneuert. Dazu wird die Strecke in eine Richtung komplett gesperrt. Der Verkehr wird während der Bauarbeiten über Gothisches Bad und Berliner Straße umgeleitet. Bis zum 18. September soll die Sanierung beendet sein.

Die Straßendecke in der Rackwitzer Straße wird stadtauswärts bereits seit Mitte Juli erneuert. Damit der Verkehr weiter fließen kann, finden die Bauarbeiten in drei Phasen statt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bauarbeiten am Großprojekt Karl-Liebknecht-Straße liegen in den letzten Zügen. Die Strecke soll planmäßig bis November fertiggestellt sein. Nach sechs Wochen Vollsperrung können nun zumindest die Straßenbahnen die Magistrale wieder auf voller Länge befahren.

19.08.2015

Am Mittwoch hat Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange die Flüchtlingsnotunterkunft in der Leipziger Ernst-Grube-Halle besucht. Im Gespräch berichteten Frauen aus Syrien der SPD-Politikerin von den Zuständen in ihrer Heimat.

19.08.2015

Der Bundestag hat am Mittwoch mit großer Mehrheit weitere Milliardenkredite für Athen gebilligt. Zahlreiche Unionsabgeordnete verweigerten Kanzlerin Merkel die Gefolgschaft. Wie die vier Leipziger Bundestagsabgeordneten über das dritte Paket abstimmten, fasst LVZ.de zusammen.

20.08.2015
Anzeige