Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schaulustige verfolgen die Rückkehr der Blechbüchse - Fotos fürs private Album

Schaulustige verfolgen die Rückkehr der Blechbüchse - Fotos fürs private Album

Leipzig. Die Blechbüchse kehrt zurück. Seit Freitag wird die Aluminium-Fassade des einstigen DDR-Konsument-Warenhauses wieder zwischen Tröndlinring und Hainstraße montiert.

Voriger Artikel
Frühjahrsputz in Leipzig - Stadt ruft Vereine, Schulen und Bürger zur Mitarbeit auf
Nächster Artikel
Softwareumstellung - Schienenersatz zwischen Leipzig und Halle in der Nacht zum Sonntag

Die Blechbüchse kehrt zurück. Seit Freitag wird die Aluminium-Fassade des einstigen DDR-Konsument-Warenhauses wieder zwischen Tröndlinring und Hainstraße montiert.

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. In den nächsten sechs bis sieben Wochen werden die 480 knapp 130 Kilo schwere Teile montiert. Am Montag verfolgten viele Schaulustige die Arbeiten und machten Fotos fürs private Album.

An der Stelle der künftigen Ladenstraße stand neben Wohnblocks auch das 1908 erbaute Kaufhaus am Brühl mit seiner historischen Sandsteinfassade. Um den Erhalt der Gebäudefront hatte es in den vergangenen Jahren erbitterten Streit gegeben.

php7666da9b8a201203051208.jpg

Leipzig. Die Blechbüchse kehrt zurück. Seit Freitag wird die Aluminium-Fassade des einstigen DDR-Konsument-Warenhauses wieder zwischen Tröndlinring und Hainstraße montiert. In den nächsten sechs bis sieben Wochen werden die 480 knapp 130 Kilo schwere Teile montiert. Am Montag verfolgten viele Schaulustige die Arbeiten und machten Fotos fürs private Album.

Zur Bildergalerie

Letztlich winkten aber selbst Denkmalschützer ab, weil die Fassade im Zweiten Weltkrieg zu starken Schaden genommen hat. Als Kompromiss wird am Tröndlinring ein 15 Meter breites Stück in den neuen Betonbau integriert.

Die Sandsteingestaltung ist vielen Leipzigern nur noch von Fotos ein Begriff. Wegen des schlechten Zustands wurde das Kaufhaus im Jahr 1968 mit der vom Künstler Harry Müller entworfenen Ummantelung versehen. Im Volksmund hatte das Warenhaus seinen Spitznamen wegen: Blechbüchse.

Während der Bauarbeiten zu den Höfen am Brühl wurde die Konstruktion abmontiert, in der Nähe von Berlin eingelagert und wieder aufgearbeitet. Nun sind die Teile zurück in Leipzig. Der Essener Investor des Einkaufscenters feierte im vergangenen Dezember Richtfest. Die ersten Läden sollen im kommenden Herbst öffnen.

mro/adö

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr