Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schauspiel Leipzig: Hartmann sieht keine Verantwortung für Defizit – Vorwurf an OBM

Schauspiel Leipzig: Hartmann sieht keine Verantwortung für Defizit – Vorwurf an OBM

In der Diskussion um das finanzielle Defizit am Leipziger Schauspiel sieht sich Sebastian Hartmann weiter im Recht. Der Prüfbericht der städtischen Beratungsgesellschaft BBVL widerlege die Behauptung, der Ex-Intendant sei für das Minus von mehr als 400.000 Euro in der vergangenen Spielzeit verantwortlich, teilte dessen Berliner Rechtsanwalt Peter Raue am Freitag mit.

Voriger Artikel
Leipziger Weihnachtsmarkt darf wieder öffnen – noch keine Entwarnung wegen „Xaver“
Nächster Artikel
„Schließungen vermeiden“ - SPD im Leipziger Stadtrat fordert mehr Jugendhilfe-Mittel

Sebastian Hartmann, ehemaliger Intendant am Schauspiel Leipzig. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Donnerstag war die Stadt zur gegenteiligen Erkenntnis gelangt. Hartmann wirft Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) daher vor, wider besseres Wissen die falschen Vorwürfe zu wiederholen. Hartmann prüft nun juristische Schritte gegen das Stadtoberhaupt, teilte sein Anwalt mit.

Nach Angaben des ehemaligen Intendanten, der seinen Stuhl in diesem Jahr geräumt hatte, kommt der BBVL-Bericht zu dem Ergebnis, „dass von dem für das Kalenderjahr 2013 angeblich erwarteten Defizitbetrag von 410.000 Euro lediglich 156.000 Euro der Intendanz Hartmann zuzuschreiben sind“. Rechtsanwalt Raue zweifelt jedoch auch diese Zahl an: Mehrere Sachverhalte, insbesondere im Bereich der Leistungsverrechnung mit den Opernwerkstätten, seien übersehen oder falsch zugeordnet worden. „Unter Berücksichtigung aller dieser Faktoren hat die Intendanz Hartmann wie geplant mit einem mindestens ausgeglichenen Ergebnis abgeschlossen“, heißt es in der Mitteilung des Berliner Büros.

Am Donnerstag hatte die Stadtverwaltung mitgeteilt, dass die Prüfung der Wirtschaftszahlen grundsätzlich ein Defizit von mehr als 400.000 Euro am Schauspiel bestätigt habe. Hohe Ausgaben seien vor allem durch Mehraufwendungen während Hartmanns Intendanz verursacht worden. Die FDP-Stadtratsfraktion hatte der Darstellung umgehend widersprochen.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr