Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Schienenersatzverkehr auf der Straßenbahnlinie 16 in Leipzig
Leipzig Lokales Schienenersatzverkehr auf der Straßenbahnlinie 16 in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 17.07.2016
Wegen Gleisbauarbeiten ist auf der Linie 16 ab Montag Schienenersatzverkehr im Einsatz, betroffen sind die Haltestellen Klinikum St. Georg bis Messegelände. (Symbolbild) Quelle: Leipzigreport
Anzeige
Leipzig

Wegen Gleisbauarbeiten ist auf der Linie 16 ab Montag Schienenersatzverkehr im Einsatz, betroffen sind die Haltestellen Klinikum St. Georg bis Messegelände. Grund dafür sind nach Angaben der Leipziger Verkehrsbetriebe Gleisbauarbeiten in der Delitzscher Landstraße.

Mit dem Schienenersatzverkehr, der vom 18. Juli bis 7. August gilt, werden alle Haltestellen am Fahrbahnrand angefahren. Zudem bedient der Schienenersatzverkehr in Richtung Klinikum St. Georg zwei Ersatzhaltestellen in der Seehausener Straße: Wiederitzsch-Mitte und Georg Herwegh-Straße.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie machte sich von der Eifel nach Leipzig auf, um das zu werden, was sie von klein auf als ihre Berufung empfand. „Schon bevor ich richtig schreiben konnte, wollte ich Schriftstellerin werden“, sagt die 37-jährige Rebecca Salentin über die siebenjährige Rebecca Salentin. Und dann wäre da noch ihr zweites berufliches Standbein: das Wagen-Café „ZierlichManierlich“.

18.07.2016

In einem Online-Kondolenzbuch haben am Wochenende dutzende Freunde und Wegbegleiter den beiden bei einem Flugzeugabsturz gestorbenen Unister-Gründern Thomas Wagner und Oliver Schilling gedacht. Zu den Hintergründen wurden inzwischen neue Details bekannt.

12.07.2017

Drei Tage lang hat sich im soziokulturellen Zentrum Villa alles um Streetart gedreht. Mehrere hundert Besucher kamen zu den Ausstellungen, Vorträgen und Workshops rund um Graffiti und Schablonenkunst.

17.07.2016
Anzeige