Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Schleuse Connewitz ab Dienstag vorerst geschlossen
Leipzig Lokales Schleuse Connewitz ab Dienstag vorerst geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 23.07.2018
Schlechte Nachrichten für Bootsfahrer: Die Schleuse Connwitz wird wegen Niedrigwassers vorerst außer Betrieb gestellt. (Archiv) Quelle: Kempner
Leipzig

Seit Wochen fällt in Sachsen kaum Regen, die anhaltende Trockenheit hat nun auch Auswirkungen auf den Bootsverkehr in Leipzig. Wegen Niedrigwassers in der Pleiße stellt die Schleuse Connewitz ab Dienstag vorerst den Betrieb ein. Das teilt das Amt für Stadtgrün und Gewässer mit. Boote können die Anlage deshalb vorerst nicht passieren. Die Schleuse wird normalerweise täglich von vielen Paddlern genutzt und ist ein wichtiger Teil des Wassertourismus in Leipzig.

Die Schleuse wird erst wieder in Betrieb genommen, wenn sich die Durchflussmenge erhöht. Die Anlage Connewitz verfügt laut Stadt über ein Schlauchwehr, welches ständig überflutet sein muss. Fällt die Durchflussmenge am Pegel Böhlen auf unter zwei Kubikmeter pro Sekunde, muss der Betrieb eingestellt werden. Die Schleuse Cospuden wird dagegen nicht geschlossen.

Da es seit Monaten in weiten Teilen Sachsens kaum Niederschlag gegeben hat, führen viele Flüsse im Freistaat Niedrigwasser. Auch für die kommenden Tage ist kein Regen zu erwarten, im Gegenteil: Die Temperaturen sollen im Raum Leipzig sogar auf bis zu 34 Grad steigen.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am ehemaligen Freiladebahnhof im Leipziger Norden entsteht in den kommenden zehn bis fünfzehn Jahren ein komplett neuer Stadtteil. Die beiden aktuell dort beheimateten Clubs So&So und TV-Club müssen wahrscheinlich weichen.

24.07.2018

Bis zu 34 Grad im Schatten – der Supersommer setzt in dieser Woche noch einen drauf. In Leipzig könnte der bisherige Temperaturrekord geknackt werden. Für Dienstag gilt eine offizielle Hitzewarnung.

23.07.2018

In der multimedialen Serie "Mein Viertel" führen Leipziger durch ihren Stadtteil, zeigen Lieblingsplätze und Schandflecken. In Teil 6 spaziert Ureinwohner Thomas Gnauk durch sein Lindenau.

23.07.2018