Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schluss-Spurt im Leipziger City-Tunnel: Weströhre ist komplett mit Schienen bestückt

Schluss-Spurt im Leipziger City-Tunnel: Weströhre ist komplett mit Schienen bestückt

Die nagelneuen Schienen waren schon vor Tagen in die Weströhre transportiert worden. Ein Zug rollte mit ihnen vom Gleisvorfeld des Bayerischen Bahnhofs in die Tunnelröhre und fuhr von dort bis unter den Hauptbahnhof - auf Schienen, die provisorisch verlegt worden waren, um die Bauarbeiter im Untergrund mit Material zu versorgen.

Voriger Artikel
Am Sonnabend gehen in Leipzig eine Stunde lang die Lichter aus
Nächster Artikel
Letzte Schienen im Leipziger City-Tunnel werden verlegt

Im City-Tunnel wurden unter dem Bayerischen Bahnhof die letzten Schienen verlegt.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Diesmal bestand die Zug-Ladung aus 60 und 120 Meter langen Gleissträngen, die in der gesamten Weströhre abgelegt wurden.

Vor vier Tagen rückte dann ein Bautrupp an, um sie in ihre endgültige Lage zu bringen. Die Männer begannen unter dem Hauptbahnhof und arbeiteten sich jeden Tag weiter in Richtung Bayerischer Bahnhof vor. Gestern trafen sie dort ein und setzten zum Schlussspurt an.

Dazu waren zwei Bagger in den Untergrundbahnhof eingefahren. Das Fahrzeug von André Selkow war mit einem Schienenziehfuß ausgestattet: Einer überdimensionierte Zange, die die tonnenschweren Gleise packen und anheben kann, ohne daran Schäden zu verursachen. Noch vor Selkow trat Torsten Wunderow mit dem anderen Gefährt in Aktion.

Er hob die provisorischen Schienen aus ihrer Lage, damit die neuen Stränge eingepasst werden konnten. Zwischen den beiden Baggern stand Vorarbeiter Heiko Schneider und dirigierte die neuen Stränge, die Selkow mit seinem Fahrzeug anhob, millimetergenau in ihre endgültige Lage.

php49bfeb538e201103232138.jpg

Berlin. Jeder dritte Fernzug der Bahn fährt laut einer Analyse der Stiftung Warentest unpünktlich. Das ergab eine Auswertung von knapp 500.000 Ankünften an 20 deutschen Bahnhöfen von Juli 2010 bis Ende Februar 2011, wie die Stiftung in Berlin mitteilte. Die höchsten Anteile verspäteter Fernzüge gab es in Erfurt mit 43 Prozent und in Leipzig mit 39 Prozent.

Zur Bildergalerie

Als das geschafft war, griff er sich eine große Schienentrennmaschine und schnitt damit einige Zentimeter vom eben verlegten Gleis ab. Die Funken sprühten meterweit. "In der nächsten Woche kommen die Schweißer, da müssen die Schienen-Enden sauber zueinander passen", erklärte er - und dirigierte schon wieder den nächsten Strang. Gegen 18 Uhr war die gesamte Weströhre mit Schienen ausgelegt. 

Andreas Tappert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr