Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz bleibt ruhig und friedlich
Leipzig Lokales Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz bleibt ruhig und friedlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:59 02.01.2017
Schneeballgeplänkel am Connewitzer Kreuz 2017 Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Der erste Schnee bedeutet in Leipzig-Connewitz: Schneeballschlacht am Kreuz. Was in früheren Jahren teilweise Hunderte auf die Straßen brachte und regelmäßig in Randalen endete, war in 2017, wie in vorangegangenen Wintern, überschaubar und friedlich.

Der erste Schnee des Winters versprach stets eine Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz. In der Vergangenheit eskalierte das winterliche Treiben gelegentlich. Wie in den Vorjahren blieb es auch 2017 ruhig. Ein bisschen Schnee wurde geworfen, ein paar Polizeiwagen waren vor Ort. (Bilder: Dirk Knofe)

Ein gutes Dutzend Jugendlicher und junger Männer hat am Montagabend die Reste feuchten Schnees am Kreuz zusammengekratzt und sich damit beworfen. Die Polizei war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort im Einsatz. Da sich die Schneeballschlacht in Höhe des Basketballplatzes abspielte und die Teilnehmer den Verkehr nicht behinderten, schauten die Beamten dem Treiben nur zu. „Wir mussten nicht einmal eingreifen“, hieß es am Abend aus dem Lagezentrum der Polizei.

Das vergleichsweise große Aufgebot an Polizisten löste in den sozialen Netzwerken Belustigung aus. Von Beamten, die Männern beim Spielen zuschauen und Schnee bewachen, war die Rede.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Leipziger Städtischen Bibliotheken können Nutzer mit dem Jahreswechsel auf neue Online-Angebote zugreifen, dazu gehören das E-Learning-Portal und der Pressreader.

02.01.2017

Auch im neuen Jahr bietet das Umweltinformationszentrum zusammen mit der Verbraucherzentrale Sachsen eine Energieberatung an. Nötig ist dafür eine kurze Anmeldung.

02.01.2017

In der Nacht zum Dienstag droht Eisglätte auf Leipzigs Straßen. In den kommenden Tagen verschwindet der Schnee, bevor es zum Ende der Woche knackig kalt wird. Aber nur bis zum Wochenende.

02.01.2017