Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Schönauer Viertel soll mehr Platz für Eigenheime bekommen
Leipzig Lokales Schönauer Viertel soll mehr Platz für Eigenheime bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 12.01.2010
Anzeige
Leipzig

Die Änderungen sollen im Februar Thema im Stadtrat sein. Das Schönauer Viertel wird seit gut zehn Jahren schrittweise als Wohnungsbaustandort entwickelt. 2003 wurde der Bebauungsplan bereits einmal der gestiegenen Nachfrage nach Einfamilienhäusern angepasst. Die nun geplante Änderung bezieht sich nach Angaben der Verwaltung auf sieben Teilbereiche des Plangebietes und schafft zusätzliche Räume für den Bau freistehender Häuser. Zusätzlich soll am östlichen Rand des Schönauer Viertels in unmittelbarere Nähe zur Haltestelle der Leipziger Verkehrsbetriebe Platz für eine Park-and-Ride-Fläche bleiben.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Entwurf des Bebauungsplans für den Südwestteil des „Grünen Bogens Paunsdorf" liegt vor. Das teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Demnach wird Oberbürgermeister Burkhard Jung das Papier im Februar zur Billigung in die Ratsversammlung einbringen.

12.01.2010

Multiple Sklerose Erkrankte und ihre Angehörigen können ihre Fragen und Probleme am Donnerstag im Gesundheitsamt loswerden. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, beginnt die Beratung um 14 Uhr im Gebäude in der Friedrich-Ebert-Straße 19a (Erdgeschoss, Zimmer 4).

12.01.2010

Womit sich doch ein Stadtrat so alles beschäftigen muss. Da fordert ein Student in einer Petition die Schließung des Erotikshops in der Universitätsstraße, der in seinen Schaufenstern „pornografische Abbildungen nackter Frauen, Sexspielzeuge und sonstige Artikel“ ausstellt.

12.01.2010
Anzeige