Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Schönefelder zeigten sich zum Frühlingsfest zwei Tage lang von ihrer besten Seite
Leipzig Lokales Schönefelder zeigten sich zum Frühlingsfest zwei Tage lang von ihrer besten Seite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 07.05.2010
Anzeige

Mehrere tausend Leipziger folgten dem Ruf und erlebten ein Fest, zu dessen Höhepunkt am Samstagabend die Berliner Band Strange Brew die Bühne rockte.

Ausgerichtet wurde das Event von der AG Handel, Handwerk und Gewerbe Schönefeld, dem Bürgerverein Schönefeld sowie dem Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) Leipzig in Zusammenarbeit mit den Schönefelder Kirchgemeinden. Die Veranstalter hatten für die beiden Festtage ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Im Mariannenpark präsentierten sich Vereine, Händler und Gewerbetreibende mit ihren Angeboten. Auf die Kleinsten warteten eine Bastelstraße, eine Hüpfburg, Kinderreiten und einige Fahrgeschäfte.

Es begann als Straßenfest und hat sich in den mittlerweile neun Jahren seines Bestehens zum kleinen aber feinen Stadtteilfest entwickelt, das Schönefelder Frühlingsfest, das am Samstag und Sonntag Besucher in den Mariannenpark lockte. Mehrere tausend Leipziger folgten dem Ruf und erlebten ein Fest, zu dessen Höhepunkt am Samstagabend die Berliner Band Strange Brew die Bühne rockte.

Am Stand der Feuerwehr konnten Kinder schon einmal selbst zum Löschschlauch greifen. Zielspritzen war angesagt. Träume erfüllte sich auch für so manchen Erwachsenen. Das Angebot, einmal auf dem Sozius einer Harley Davidson durch den Stadtteil zu fahren, fand reges Interesse.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für zahlreiche Familien ist das Connewitzer Straßenfest bereits zu einem festen Termin im Kalender geworden. Kein Wunder: Schließlich hat der bunte Mix aus Standangeboten, Mitmachaktionen und kulturellen Darbietungen bereits eine lange Geschichte.

07.05.2010

Die Branddirektion Leipzig feiert am Sonnabend gemeinsam mit 24 Leipziger Ortsteil- und 21 Jugendfeuerwehren den Tag ihres Schutzheiligen St. Florian. Unter dem Motto „Feuerwehr zum Anfassen“ steigt auf dem Vorplatz der Hauptfeuerwache am Goerdelerring ein großes Familienfest.

07.05.2010

Wer sich über den Luftreinhalteplan der Stadt Leipzig informieren will, kann das ab sofort im Umweltinformationszentrum in der Prager Straße tun. Dort sind vor allem im Hinblick auf die Einführung der Umweltzone am 1. Januar 2011 auf fünf großflächigen Tafeln die wichtigsten Angaben zusammengefasst.

17.01.2017
Anzeige