Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schon 2000 Neu-Leipziger knüpfen Kontakte via Facebook

Schon 2000 Neu-Leipziger knüpfen Kontakte via Facebook

Wer neu in eine Stadt zieht, möchte gern Leute kennenlernen. Immer mehr junge Menschen nutzen dazu das Internet. Bei Facebook gibt es die Gruppe "Neu in Leipzig 2012", in der sich Leute zu verschiedenen Aktivitäten mit Gleichgesinnten verabreden.

Voriger Artikel
Haushalt der Stadt Leipzig unter Auflagen genehmigt – „alle Einsparmöglichkeiten nutzen“
Nächster Artikel
Volksfeststimmung beim 23. Seifenkistenrennen am Leipziger Fockeberg

Vollversammlung: Die Saison-Eröffnung an einem lauen Frühlingsabend im La Playa Beach Club auf der Alten Messe genossen die Facebook-Freunde bei guter Laune in vollen Zügen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Als Roman Topp Anfang 2012 von Karlsruhe nach Leipzig zog, suchte er im Internet jemanden, mit dem er etwas unternehmen konnte. Schnell kam ein Kreis von acht Leuten zusammen. Der beschloss, die Facebook-Gruppe zu gründen, um sich unkompliziert zu verabreden. Seitdem wächst die Gemeinschaft unaufhörlich. Am Osterwochenende wurde die 2000-Mitglieder-Marke geknackt. "Unsere Vision ist, dass sich keiner an keinem Tag langweilen muss", sagt der Diplom-Kaufmann.

Die Vielfalt der Angebote ist enorm. Der Kneipenabend an jedem Freitag ist so etwas wie die Vollversammlung. Einer der vier Administratoren der Gruppe legt jeweils fest, wo es hingeht, dann melden sich die Mitglieder dazu an. Immer montags wird getanzt. "Ich wollte gern Tanzunterricht nehmen, fand aber die Preise an den örtlichen Schulen zu hoch. Wir haben dann selbst einen Kurs organisiert", erzählt Topp. Es fand sich jemand unter den Mitgliedern, der tanzen konnte und sein Wissen für einen Blumenstrauß an die anderen weitergab. "Das ist das Tolle an einer solchen Gruppe, dass da so viele Talente zusammenkommen. Man kann fast alles machen", erläutert der 30-Jährige. Ob Tischtennis, Badminton, Volleyball, Strandparty, Oktoberfest, Balkoneröffnungsfeier, Kochabende, Plätzchen-Backen, Mädels- treffen: Da bleibt kaum ein Wunsch offen. Manche verabreden sich sogar für eine Shopping-Beratung oder fragen nach, wer einen guten Hautarzt oder Rechtsanwalt kennt. Wer eine Idee hat, etwas zu unternehmen, postet das einfach bei Facebook. Irgendjemand von den 2000 Mitgliedern hat immer Zeit und Lust, mitzumachen.

Als vor Kurzem in einer Umfrage das beliebteste Event ermittelt wurde, waren die Administratoren dann doch erstaunt: Das gute alte Lagerfeuer landete auf Platz eins.

Wer jetzt denkt: "Das klingt ja toll, da würde ich gern mitmachen, aber ich bin kein Neu-Leipziger", der kann seine Bedenken wieder wegwischen. Mittlerweile mischen viele mit, auf die diese Beschreibung nicht zutrifft. Da gibt es Leute, die von auswärts wieder nach Leipzig zurückkehren. Das Ende einer Beziehung ist für manch einen Anlass, sich nach neuen Freundschaften umzuschauen. Und sogar wer in Leipzig geboren wurde, der kann dabei sein. "Hier sind alle willkommen. Es gibt einen Gruppenkodex, das ist der respektvolle Umgang miteinander", lautet das Credo der Gruppe.

Die Altersspanne reicht im Moment von 18 bis 49 Jahre, kann aber gern noch erweitert werden. "Nur wenn wir merken, dass jemand unsere Zusammenkünfte für kommerzielle Zwecke nutzen will, reagieren wir empfindlich", betont Topp.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 03.05.2014

Kleinod, Katrin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr