Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schulen, Sporthallen, Kindertagesstätten: CDU macht sich für ein Leipzig-Modell stark

Schulen, Sporthallen, Kindertagesstätten: CDU macht sich für ein Leipzig-Modell stark

Die Messestadt wächst, seit Jahren steigt die Geburtenrate. Leipzig kommt kaum hinterher, um Betreuungsplätze und adäquate Schulgebäude zur Verfügung zu stellen.

Leipzig. Die CDU-Fraktion fordert im Rahmen der kommenden Haushaltsdiskussion, die Kosten für die Planung und den Bau von Kitas, Schulen und Sporthallen zu senken. Die Idee: Ein Leipzig-Modell soll her. Modular aufgebaut, soll es immer wieder einsetzbar und gleichzeitig flexibel sein.

Eine "Leipzig-Kita" soll zum Beispiel gleich als kombinierte Einrichtung geplant werden, bei der die baulichen Gegebenheiten jeweils dem gewünschten Verhältnis von Kita- und Krippenplätzen problemlos angepasst werden könne. "Bisher wird jede Kita als Unikat geplant, vielfach mit Architektenwettbewerben selbst an peripheren Standorten", heißt es im Änderungsantrag der Christdemokraten. Die finanziellen Belastungen machten es Freien Trägern schwer zu handeln. Bei einem Standard-Modell könne die Stadt selbst als Bauherrin auftreten. So könnten sich Freie Träger auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Auch ein Modell "Leipzig-Schule" schlägt die CDU vor. Diese müsse energetisch auf dem neuesten Stand und barrierefrei sein. Darüber hinaus soll eine "Leipzig-Sporthalle" den Schulneubau ergänzen. Gleichzeitig fordern die Christdemokraten in einem weiteren Antrag, dass vor einem Neubau alle leerstehenden Gebäude im Einzugsbereich darauf geprüft werden müssten, ob es wirtschaftlich sinnvoll sei, sie für den Schulbetrieb wieder herzurichten.

Für die Entwicklung eines Leipzig-Modells zeichnet sich ein breiter Konsens ab: Auch die SPD befürwortet in ihren Änderungsanträgen zum Haushalt die Einführung eines Leipzig-Modells. "Da spart man beim Bau - und die Sanierung ist bei einem einheitlichen Modell ebenfalls günstiger", sagte Ute Köhler-Siegel, die für die SPD-Fraktion im Ausschuss Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule sitzt.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr