Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schulsanitätsdienst in Paunsdorf gegründet - Kinder helfen mit Pflaster, Kühlung, Seitenlage

Schulsanitätsdienst in Paunsdorf gegründet - Kinder helfen mit Pflaster, Kühlung, Seitenlage

Druckverband anlegen, Puls kontrollieren, Seitenlage üben - neun Kinder der Brüder-Grimm-Schule in Paunsdorf hatten sich in diesem Schuljahr eine nicht ganz alltägliche Beschäftigung für den Nachmittag ausgesucht.

Voriger Artikel
Anfahrtsverkehr für Mario Barth verstopft Waldstraße - aber Chaos bleibt aus
Nächster Artikel
Leipzig unterzeichnet LUCI-Charta für urbanes Licht – Schinkellampen werden modernisiert

In einem Erste-Hilfe-Kurs der Malteser wurden Kinder der Brüder-Grimm-Schule in Paunsdorf als Schulsanitäter ausgebildet.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. In einem Erste-Hilfe-Kurs der Malteser wurden sie als Schulsanitäter ausgebildet. Beim Sommerfest am Freitag wurde die Gründung des Schulsanitätsdiensts offiziell besiegelt.

Schon jetzt sind die kleinen Helfer eigentlich nicht mehr aus dem Schulalltag wegzudenken. Ob Schulfest, Sportunterricht oder Hofpause, wenn ein Schüler sich stößt, stürzt oder ihm sonst nicht wohl ist, sind die Mädchen und Jungen vom Schulsanitätsdienst zur Stelle. "Das hat einen ganz wichtigen psychologischen Effekt. Die Kinder fühlen sich durch Mitschüler oft besser getröstet. Das ist anders, als wenn die Lehrer oder Hortnerin dabei sind", weiß André Brüggemann.

php8e90009257201107011737.jpg

Leipzig. Druckverband anlegen, Puls kontrollieren, Seitenlage üben - neun Kinder der Brüder-Grimm-Schule in Paunsdorf hatten sich in diesem Schuljahr eine nicht ganz alltägliche Beschäftigung für den Nachmittag ausgesucht. In einem Erste-Hilfe-Kurs der Malteser wurden sie als Schulsanitäter ausgebildet. Beim Sommerfest am Freitag wurde die Gründung des Schulsanitätsdiensts offiziell besiegelt.

Zur Bildergalerie

Nicht nur als Vater von Janine aus der 2. Klasse ist er mit den Gegebenheiten an der Grimm-Schule vertraut. Brüggemann bildete als Beauftragter für den Schulsanitätsdienst der Malteser die Kinder aus. Jeweils eine Stunde in der Woche besuchten die Kids den Kurs als Ganztagsangebot der Schule. Aus Sicht von Brüggemann nicht nur eine schöne Sache, sondern auch notwendig: "Die Entfernung zur nächsten Rettungswache ist groß", sagt er. "Und der Rettungswagen kommt ja nicht nur bei lebensgefährlichen Verletzungen, sondern auch beispielsweise bei einem Armbruch."

Wartezeit verkürzen, trösten können - das gehört für die jungen Ersthelfer genauso wie das Pflaster und der Druckverband zur Grundausstattung. Zum Sommerfest gab es nicht nur Ernennungsurkunden, sondern auch Notfallrucksäcke, Warnwesten und T-Shirts. Die übergab Christian Domagala, Beauftragter für Jugend und Schulsanitätsdienst der Diözese Dresden-Meißen des Malteser Hilfsdienst e.V.

Auch im neuen Schuljahr betreuen die Malteser das Angebot für die Nachwuchs-Sanitäter. Der Anfang ist gemacht, aber André Brüggemann weiß als erfahrener Einsatzleiter des Malteser-Sanitätsdienstes: "In der Ersten Hilfe ist eins ganz wichtig: üben, üben, üben."

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr