Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwerer Start: Kein Unterricht, weil Lehrmaterial fehlt

Robeson-Schule Schwerer Start: Kein Unterricht, weil Lehrmaterial fehlt

Das neue Schuljahr ist in der zweiten Woche angelangt, doch an der Außenstelle der Paul-Robeson-Schule in der Anhalter Straße gibt es in manchen Fächern immer noch keinen Unterricht.

An der Außenstelle der Paul-Robeson-Schule in der Anhalter Straße gibt es in manchen Fächern immer noch keinen Unterricht.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der Grund: "Es fehlen die Unterrichtsmaterialien", berichtet Elternratsvorsitzender Hardtmut Bohnau. Eine interne Beratung Ende voriger Woche habe ergeben, dass die Fächer Informatik und Wirtschaft/Technik/Haushalt (WTH) erst nach den Herbstferien planmäßig stattfinden könnten. In anderen Fächern sei der Unterricht nur eingeschränkt möglich, die Lehrer müssten Materialien aus dem Hauptgebäude mitbringen. Auch seien Tische teilweise erst in der ersten Unterrichtswoche aufgestellt worden - und nur unter Mitwirkung engagierter Lehrkräfte. Die Beeinträchtigungen des Lehrbetriebs bestätigt auch die Sächsische Bildungsagentur.

Die achten und neunten Klassen der Oberschule sind wegen Platzmangel und dem kurzfristigen Ausscheiden anderer Lösungen für ein Jahr in der Außenstelle in der Anhalter Straße untergebracht. Die Zwischenlösung war zwischen Schule, Elternvertretern und zuständigen Behörden seit Ende Juni abgestimmt. Doch noch immer sind nicht alle Räume vollständig nutzbar.

Nicolas Tsapos, Leiter des Amtes für Jugend, Familie und Bildung räumt auf LVZ-Nachfrage ein, dass in der Außenstelle noch nicht alle Fachräume voll eingerichtet seien. Wenn die Computer für die Informatik noch fehlten, sei dies natürlich ärgerlich. Ende Oktober sollen die Computer nun kommen. Grund für Verzögerungen bei der Ausstattung der Außenstelle - auch bei anderen Fachräumen - sei die langwierige Auftragsvergabe. Dass Unterrichtsmaterialien vom Hauptgebäude mitgebracht werden, sei hingegen mit der Schule abgestimmt worden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 02.09.2015
Lucas Grothe

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr