Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schweres Gerät im Einsatz: Sperrung wegen Arbeiten an der Könneritzstraße

Leipzig-Schleußig Schweres Gerät im Einsatz: Sperrung wegen Arbeiten an der Könneritzstraße

Das Großprojekt Könneritzstraße geht in die nächste Runde. Die Magistrale ist für den Durchgangsverkehr gesperrt, damit das Herzstück rund um Industrie- und Stieglitzstraße saniert werden kann.

Die Arbeiten am letzten Abschnitt für das Großprojekt Könneritzstraße laufen.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die Bagger sind angerückt, jetzt nimmt die zweite Bauphase an der Könneritzstraße Fahrt auf: Zwischen Stieglitzstraße und Alfred-Frank-Straße werden Wege und Straßenbelag, Ampeln, Haltestelle, Gleise und Leitungen erneuert. Die Magistrale ist nun für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Bis Ende November kann der Autoverkehr nur von Süden oder Norden bis an die Baustelle heranfahren. Die Straßenbahn verkehrt noch bis zu den Sommerferien. Dann werden die Linie 1 und 2 vom 25. Juni bis zum 7. August durch Busse ersetzt. Diese fahren dann zwischen Westplatz und Adler über den Klingerweg, Könneritzstraße, Holbein- und Brockhausstraße. Dort werden Ersatzhaltestellen für den Haltepunkt Stieglitzstraße eingerichtet.

Mit schwerem Gerät werden noch vor den Sommerferien die Einmündungen zur Brockhaus- und Holbeinstraße umgekrempelt. Die Leipziger Verkehrsbetriebe erneuern zunächst die Anlagen für den Bahnstrom, bevor in den Ferien rund 250 Meter Doppelgleise verlegt werden.

Mehr Sicherheit für Radfahrer

Da in den Ferien ohnehin keine Bahn durch die Magistrale fahren kann, wollen die Verkehrsbetriebe bei der Gelegenheit auch die Gleiskurve an der Könneritzstraße / Anton-Bruckner-Allee anpassen. Ziel: Die Sicherheit für Radfahrer soll erhöht werden. Die Wasserwerke arbeiten in den Ferien vor allem im Kreuzungsbereich Könneritz- und Industriestraße. Dort muss eine Hauptversorgungsleitung auf 60 Metern ausgetauscht werden.

Im August und September wird schließlich die Straßenbahnhaltestelle Stieglitzstraße behindertengerecht umgebaut und bekommt eine Digitale Fahrplananzeige. Versorgungsleitungen werden erneuert, Straßen und Gehwege modernisiert sowie Radwege eingerichtet. An der Industriestraße wird außerdem eine neue Ampelanlage installiert.

Im Herbst folgt die Begrünung mit neuen Straßenbäumen, bevor Ende November die gesamte Magistrale runderneuert für den Verkehr wieder freigegeben wird.

Von Evelyn ter Vehn

Leipzig, Könneritzstraße 51.3238501 12.3437533
Leipzig, Könneritzstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 4 erkunden wir zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern das Industriekraftwerk Kleinzschocher. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr