Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwimmhalle Leutzsch ist ab Sonnabend wieder geöffnet

Modernisierung abgeschlossen Schwimmhalle Leutzsch ist ab Sonnabend wieder geöffnet

Die Schwimmhalle West in der Hans-Driesch-Straße in Leutzsch ist ab Sonnabend wieder geöffnet. Die Sportbäder Leipzig GmbH hat Hallendecke, Beckenumgang sowie Sanitär-, Umkleide- und Duschbereiche sanieren und erneuern lassen. Kosten: 390.000 Euro.

Teilsaniert: Ab Sonnabend ist die Schwimmhalle Hans-Driesch-Straße wieder für den Vereinssport und den öffentlichen Badebetrieb geöffnet.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig.  Die alte Dame war mächtig in die Jahre gekommen: 1969 gebaut, musste die Schwimmhalle West in der Hans-Driesch-Straße einige Schönheitskorrekturen über sich ergehen lassen. Nach fünfmonatiger Teilsanierung ist sie nun ab Sonnabend wieder geöffnet. „Wir haben sehr intensiv gearbeitet, um die Einschränkungen für die Nutzer auf ein Mindestmaß zu reduzieren“, sagt der Technische Geschäftsführer der Sportbäder Leipzig GmbH, Joachim Helwing. Die Firma betreibt acht Schwimmhallen und fünf Freibäder im Auftrag der Stadt.

Die Halle in Leipziger Westen war viele Jahre buchstäblich ein Stiefkind. Inzwischen sind Decke, Beckenumgang sowie Sanitär-, Umkleide- und Duschbereiche saniert und erneuert (Kosten: 390.000 Euro). Die Hallendecke wirkt filigraner als vorher. Das undichte 25-Meter-Becken wurde teilsaniert, außerdem erfolgte eine Betonsanierung und Abdichtung des Beckenumgangs. Das hat zwei Wochen länger gedauert als ursprünglich geplant, weil eine Firma Lieferschwierigkeiten hatte. „Ein komplett neues Becken können wir uns nicht leisten. Wir müssen sparsam mit unserem Geld umgehen“, erklärt Helwing. Wo es vertretbar war, haben die Sportbäder-Firma sich daher bewusst für eine Weiternutzung von Material und Mobiliar entschieden. Bereits 2011 wurden die Filter- und Chlorungsanlage erneuert, 2012 erhielt die Halle eine neue Fensterfront.

Für 390.000 Euro wurden in der Schwimmhalle West in Leutzsch Hallendecke, Beckenumgang sowie Sanitär-, Umkleide- und Duschbereiche saniert.

Zur Bildergalerie

„Wir sind froh, dass die Halle wieder öffnet. Der SSV Leutzsch und der TSV Leipzig 76 trainieren hier. Das sind zwei wichtige Vereine, die auch den Nachwuchs fördern“, betont Gunter Fuchs, der Präsident des Schwimmsportvereins Leipzig. Es gibt in Leipzig sechs über 40 Jahre alte Volksschwimmhallen, die nun größtenteils in einem guten Zustand sind.

Nächstes Projekt ist die Erweiterung der Schwimmhalle in der Kirschbergstraße – dort ist ein Anbau geplant. Wie berichtet, wird dort ein Flachwasserbecken entstehen – für den Schwimmunterricht der Schulen, aber auch für Babyschwimmen, Wassergymnastik sowie Aqua Fit in der Schwangerschaft. „Ende September haben wir Fördermittel beantragt. Sobald die bewilligt sind, kann es losgehen“, sagt Helwing.

Für nächstes Jahr kündigte Sportbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) eine Debatte im Stadtrat an, wie es mit der Entwicklung der Schwimmbäder generell weitergeht. Dann soll über das langfristige Sportprogramm Leipzig 2014 entschieden werden. „Bei diesem deutlichen Wachstum der Stadt müssen wir über zusätzliche Wasserflächen nachdenken“, sagt Rosenthal. Das sei für den Schul- ebenso wie für den Vereinssport als auch den öffentlichen Schwimmbetrieb notwendig. Die Leipziger Sportbäder denken bereits über den Neubau eines zusätzlichen Sportbades mit 50-Meter-Bahnen nach. Baustart ist aber frühestens nach 2020. Bis dahin tilgt das Unternehmen noch Kredite für ihr Sportbad an der Elster, das sich in den vergangenen Jahren zum Publikumsmagneten Nr. eins entwickelt hat.

Die Schwimmhalle West ist vier Stunden länger als vor der Modernisierung geöffnet. Sie öffnet donnerstags von 16 bis 22 Uhr (statt bisher 18 bis 22 Uhr) sowie sonntags von 8 bis 15 Uhr (statt bisher 13 Uhr).

Von Mathias Orbeck

Leipzig Hans-Driesch-Straße 51.349493 12.326516
Leipzig Hans-Driesch-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr