Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Sechs Leipziger Schulen für Toleranz ausgezeichnet
Leipzig Lokales Sechs Leipziger Schulen für Toleranz ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 23.06.2016
Sechs Leipziger Bildungseinrichtungen sind am Mittwoch als „Schulen der Toleranz“ ausgezeichnet worden. Quelle: Screenshot LF
Anzeige
Leipzig

Sechs Leipziger Bildungseinrichtungen sind am Mittwoch als „Schulen der Toleranz“ ausgezeichnet worden. Insgesamt 20 Schulen nahmen an dem Wettbewerb teil. Ausgezeichnet und mit 500 Euro prämiert wurden die Schule Connewitz, die Lene-Voigt-Schule, die Max-Klinger-Schule, die Anton-Philipp-Reclam-Schule, die 3.Schule, und der Hort der Clara-Wieck-Schule.

Der Schwerpunkt bei den eingereichten Projekten lag auf den Themen Flucht, Asyl und Integration, wie das Amt für Jugend, Familie und Bildung mitteilte. Weitere vierzehn Schulen wurden für ihre engagierte Arbeit ausdrücklich gewürdigt. Veranstaltet wurde der Wettbewerb vom Kommunalen Präventionsrat Leipzig, viele örtliche Unternehmen und Persönlichkeiten unterstützen das Projekt. Die Preisverleihung fand in der Konsumzentrale statt, anwesend waren auch Petra Köpping (SPD), Landesministerin für Gleichstellung und Integration, Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) und Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD).

„Viele Kinder und Jugendliche setzen sich ideenreich und ganz praktisch für geflüchtete Mitmenschen ein. Sie ermöglichen Begegnung und Austausch oder helfen geflüchteten Mitschülern durch Patenschaften und Lerngruppen“, sagte Fabian.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Paddler und Kanuten können ab Freitag auch am Lindenauer Hafen problemlos an Land gehen. Ein fünfzig Meter langer Bootssteg wurde am Mittwoch zusammengebaut und soll ab Freitag einsatzfähig sein.

23.06.2016

Udo Lindenberg wird am Wochenende zweimal die Red-Bull-Arena rocken. Bis zu 70.000 Fans werden zu dem Doppelkonzert in Leipzig erwartet. LVZ.de hat die wichtigsten Infos – von den erwarteten Stargästen über Straßensperrungen bis zu Schnäppchentickets.

24.06.2016

Die unter Druck der Justiz geratenen türkischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül erhalten den diesjährigen Leipziger „Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien“.

Anzeige