Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Sechs Richtige: Leipziger Lottospieler gewinnt 1,3 Millionen Euro
Leipzig Lokales Sechs Richtige: Leipziger Lottospieler gewinnt 1,3 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 08.01.2018
Archivfoto  Quelle: dpa
Leipzig

Ein Leipziger Lottospieler hat gleich zum Jahresbeginn einen Millionengewinn abgeräumt. Nach Angaben von Sachsenlotto erhält der Messestädter für die Ziehung am Samstag – bei der die Zahlen 5, 14, 32, 37, 46, 47 und die Zusatzzahl 0 ermittelt wurden – für seine sechs Richtigen insgesamt 1.351.671 Euro. Bundesweit hatten zwei Mitspieler die richtigen Zahlen getippt. Im Jackpot waren zehn Millionen Euro.

„Der Leipziger hat dabei auf das Mehrwochenspiel gesetzt – er hat seinen Spielschein bereits vor Weihnachten für fünf Ziehungen in Folge abgegeben. Dies kann auf einen Urlaub hinweisen, vielleicht hat der Glückspilz daher noch nichts von seinem Millionengewinn bemerkt“, so Sachsenlotto-Sprecherin Kerstin Waschke Montag. Der frischgebackene Millionär müsse seinen Gewinn nun allerdings selbst anmelden. Dafür gilt eine Frist von drei Jahren, so Waschke weiter.

Im Rückblick sei der aktuelle bereits der 131. Lottomillionär der sächsischen Spielgesellschaft. Im vergangenen Jahr war der Freistaat bei Millionengewinnen allerdings ganz leer ausgegangen. Das beste Jahr für sächsische Lottospieler war demnach 2001: Damals konnte sich 15 Menschen im Freistaat über Millionengewinne freuen – allerdings noch in D-Mark.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Inzwischen zum 12. Mal standen am Samstagabend im Haus Leipzig Gastronomen zum gemeinsamen Neujahrssingen auf der Bühne.

07.01.2018

Patienten, die dringend Ersatz bei Herzklappen oder Augenhornhäuten benötigen, können auf kürzere Wartezeiten hoffen. In Leipzig wurde eine Außenstelle der Rostocker Gesellschaft für Transplantationsmedizin eröffnet.

07.01.2018

Etwa 100 Menschen haben am Samstag in Leipzig gegen das Regime im Iran demonstriert. Bei zwei Kundgebungen am Wilhelm-Leuschner-Platz und am Willy-Brand-Platz brachten die Teilnehmer ihre Unterstützung für die Protestierer im Iran zum Ausdruck.

07.01.2018