Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Siebter Firmenlauf in Leipzig: Einschränkungen für Autos rund um das Elsterflutbecken
Leipzig Lokales Siebter Firmenlauf in Leipzig: Einschränkungen für Autos rund um das Elsterflutbecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 02.06.2014
Wegen des Firmenlaufs kommt es am Mittwoch in Leipzig rund um Laufroute zu Verkehrseinschränkungen (Archivbild) Quelle: Regina Katzer
Leipzig

Auch die Zufahrtsstraße zur Eitigonstraße und zur Friedrich-Ebert-Straße, sowie Teile der Goyastraße stehen im gleichen Zeitraum für den Verkehr nicht zur Verfügung. Während des Laufs von 19 bis 20.30 Uhr wird zudem die Rennstrecke gesperrt. Das betrifft die Straßen Am Sportforum, die Jahnallee zwischen Marschnerstraße und Cottaweg in stadtauswärtiger Richtung, den Cottaweg, die Hans-Driesch-Straße stadteinwärts zwischen Cottaweg und Kreisverkehr Leutzscher Allee, Goyastraße, Eitigonstraße und die Friedrich-Ebert-Straße.

Autofahrer werden zudem gebeten, auf der Laufstrecke abgestellte Fahrzeuge an anderen Plätzen zu parken. Bereits ab Dienstag bis einschließlich Donnerstag steht zudem der Stadionvorplatz nicht als Parkfläche zur Verfügung.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die wirtschaftliche Entwicklung Grünaus ist Thema eines Gesprächsabends, mit dem Leipzigs Verwaltung das Bürgerbeteiligungsverfahren zum integrierten Stadtteilentwicklungskonzept eröffnet.

02.06.2014

Nach dem Einsturz eines Hauses im Leipziger Osten bleibt ein Teilstück der Eisenbahnstraße weiter gesperrt. Die sei nötig, um die Sicherheit der Passanten und Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, teilte die Stadtverwaltung am Montag mit.

02.06.2014

Leipzig Der Wege-Verein hat es wieder mal ganz weit "nach oben" geschafft! Mit seinem Projekt "Familienhaus Wege" hatte er sich beim Bundeswettbewerb Start-Social 2014 beworben.

01.06.2014