Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Singen im Vorschulalter: Schola Cantorum in Leipzig bietet Plätze in neuem Chor
Leipzig Lokales Singen im Vorschulalter: Schola Cantorum in Leipzig bietet Plätze in neuem Chor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 01.08.2016
Spatzenchor der Schola Cantorum. (Archivbild) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Für Kinder mit Spaß an Musik und Bewegung tun sich neue Möglichkeiten auf: Die Schola Cantorum hat einen neuen Vorschulchor ins Leben gerufen. Für Kinder ab 5 Jahren gibt es noch einzelne freie Plätze, teilte das Jugendamt am Montag mit. Eltern können ihre musikbegeisterten Sprösslinge noch für die Unterrichtszeiten montags oder donnerstags anmelden.

Die Proben dauern jeweils eine dreiviertel Stunde, von 17.05 Uhr bis 17.50 Uhr. Am 5. September gibt es die erste Zusammenkunft. Geprobt wird in der Anna-Magdalena-Bach-Schule in der City, Manetstraße 8. Neben dem Singen üben die jungen Musikanten auch mit Orff-Musikinstrumenten.

Anmeldungen sind laut Jugendamt direkt über die Webseite www.schola-cantorum.de möglich. Die Schola Cantorum wurde 1963 gegründet und macht für rund 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Angebote von der Musikalischen Früherziehung bis zum Kammerchor. Träger ist seit 1982 die Stadt Leipzig.

Von Evelyn ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ ruft am heutigen Montag zu kreativen Aktionen für Weltoffenheit auf. Eine Fahrraddemo und mehrere Kundgebungen sind geplant. Trotz Sommerpause lädt die Nikolaikirche außerdem zum Friedensgebet ein.

17.01.2017

An der Thomasiusstraße wirbeln jetzt die Bagger. „Wir schaffen Baufreiheit für die weitere Öffnung des Elstermühlgrabens – zwischen der Thomasius- und Lessingstraße“, erklärt Katja Gläss, Sprecherin der Leipziger Wasserwerke.

01.08.2016

Für fast 5500 Mädchen und Jungen, die in diesem Jahr in Leipzig die Schule kommen, erstellt das Schulverwaltungsamt Pläne für den optimalen Schulweg. Das ist ein neuer Rekord.

01.08.2016
Anzeige