Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
So schön leuchtet das Doppel-M auf dem Wintergartenhochhaus

Sanierung abgeschlossen So schön leuchtet das Doppel-M auf dem Wintergartenhochhaus

Ein Wahrzeichen ist zurück in der Messestadt: Seit den Abendstunden leuchtet das berühmte Doppel-M auf dem Wintergartenhochhaus wieder. Bereits am Vormittag hatte es sich nach zweimonatiger Sanierung auch wieder gedreht.

Seit April war das Doppel-M auf dem Leipziger Wintergartenhochhaus saniert worden.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Es trotzte dem Wetter und strahlt nun schön wie zuvor: Seit Donnerstagabend leuchtet das berühmte Doppel-M der Leipziger Messe wieder - und zwar zum ersten Mal dank neuer LED-Technik. Die Sanierung des knapp neun Meter hohen Riesen-Logos sei mit der Wartung des Antriebsmotors abgeschlossen worden, teilte die Messe mit. Schon seit den Vormittagsstunden dreht sich die blau-gelbe Leuchtreklame bereits wieder.

Das Doppel-M – das für „Mustermesse“ steht – soll durch die Umrüstung auf LEDs heller leuchten als zuvor und dabei deutlich weniger Strom verbrauchen. Es war seit April saniert worden. Die Firma AlphaSigns aus Hohenthurm (Sachsen-Anhalt) ersetzte dabei gut 600 Meter Neonröhren mit neuer LED-Technik. Zuvor mussten die Leuchtstoffröhren, die eine Lebensdauer von 21.000 Stunden hatten, alle vier Jahre ausgetauscht werden. Die Leuchtdioden halten hingegen rund 50.000 Stunden. Zudem erhielt die Tragkonstruktion einen neuen Korrosionsschutz sowie einen frischen Anstrich in den Messefarben.

Doppel-M leuchtet schon seit 1972

Die Sanierung des mehr als zehn Tonnen schweren Kolosses in 95 Metern Höhe hatte aufgrund der schlechten Witterung länger gedauert als geplant. Starker Wind, Nässe und Kälte behinderten die Arbeiten auf den Hebebühnen und verzögerten so die Beschichtung. Von Ende Mai musste die Inbetriebnahme deshalb auf Mitte Juni verschoben werden. Bereits seit 45 Jahren leuchtet das Doppel-M über den Dächern der Stadt. Die Leuchtreklame wurde 1972 von der PGH Elektro Thalheim erbaut und damals mit einem Kran auf den 26-geschossigen Wohnturm gehoben.

Mehr als 600 Meter Neonröhren werden in den kommenden Wochen vom Doppel-M auf dem Leipziger Wintergartenhochhaus demontiert. Stattdessen soll langlebige LED-Technik das beliebte Wahrzeichen erleuchten. Fotos: Dirk Knofe

Zur Bildergalerie

„Für unsere Gäste und die Leipziger gehört das Doppel-M auf dem Wintergartenhochaus einfach zum Stadtbild dazu. Gerade deshalb ist es uns wichtig, dass das Messezeichen zu seinem 100. Jubiläum in neuem Glanz erstrahlt“, sagte Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Seit dem Jahr 1917 schmückt sie sich mit dem von Künstler Erich Gruner entworfenen Markenzeichen.

nöß

Wintergartenhochhaus 51.342688 12.383928
Wintergartenhochhaus
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr