Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales „So war das damals...“: LVZ stellt neues Buch vor
Leipzig Lokales „So war das damals...“: LVZ stellt neues Buch vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 27.11.2015
Das neue Buch vereint die besten Geschichten der Leser aus der LVZ-Serie „So war das damals…“ Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

„So war das damals…“ hieß eine Serie der Leipziger Volkszeitung, in der sich Leser an ihre Kindheit und Jugend erinnerten. Diese Kindertage liegen teils mehr als 70 Jahre zurück, erzählen von Himmelhubbe und Schulfreunden, strengen Lehrern und kalten Wintern, besonderen Festtagen und lästigen Pflichten. Die überwiegende Mehrheit hat den Zweiten Weltkrieg bewusst erlebt. Die Geschichten berichten deshalb auch von Flucht und Vertreibung, Hunger und Not, Bomben und Verzweiflung – enthalten aber immer ein Stück kleines Kinderglück. Mal ist es eine besondere Leckerei, ein kleines Spielzeug oder ein Ausflug, der immer wieder gegenwärtig wird, wenn es nach Thymian duftet.

Aus den besten Geschichten ist jetzt ein Buch entstanden, das Montag ab 17 Uhr in der LVZ-Kuppelhalle vorgestellt wird. Eingeladen sind auch alle Autoren des Buches. Schauspieler und Kabarettist Hanskarl Hoerning wird Auszüge vorlesen. Der Eintritt ist frei; es ist aber eine Anmeldung erforderlich – unter Telefon (0800) 21 81 080 (kostenlose Hotline).

Das Buch erhalten Sie in den Geschäftsstellen der LVZ, im LVZ Media Store/Höfe am Brühl, über die gebührenfreie Hotline: (0800) 2181 070 und im Online-Shop unter www.lvz-shop.de.

„So war das damals …“: Hardcover mit Leinenrücken, 156 Seiten, 21 x 24 cm, ISBN 978-3-000512-86-5, Ladenverkaufspreis 14,90 €

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Spielplatz Stephaniplatz in Reudnitz-Thonberg bekommt einen neuen Ballfangzaun. Der alte ist defekt und wird ab Montag ausgetauscht. Die neue Begrenzung wird geräuschdämmend sein.

27.11.2015

Es ist die sechste Erstaufnahmeeinrichtung in Leipzig: In der Schönauer Straße in Großzschocher nimmt der Freistaat zwei winterfeste Zelt für rund 400 Flüchtlinge in Betrieb. An drei anderen Standorten laufen die Arbeiten auf Hochtouren.

27.11.2015

Erstmals wird der Weihnachtsmann mit Volldampf am Sonnabend im Leipziger Hauptbahnhof anbrausen. Für Kinder ist es stets ein freudig erwarteter Höhepunkt. Per Kutsche wird der Bärtige seinen Triumphzug zum Weihnachtsmarkt dann fortsetzen.

27.11.2015
Anzeige