Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sommerhitze sprengt Asphaltbelag in Leipziger Eisenbahnstraße - Kontrolleure unterwegs

Sommerhitze sprengt Asphaltbelag in Leipziger Eisenbahnstraße - Kontrolleure unterwegs

Schrecksekunde im Leipziger Osten: Wegen der großen Hitze ist am Mittwochnachmittag der Straßenbelag in der Eisenbahnstraße auf mehreren Metern Länge aufgebrochen.

Voriger Artikel
Kritische Töne bei Klinik-Kongress: "Die Kultur des Heilens verkümmert"
Nächster Artikel
Waldplatz, Goethestraße, Dresdner Straße: Hitze lässt in Leipzig den Asphalt bröckeln

Die Eisenbahnstraße im Leipziger Osten ist wegen der starken Hitze am Mittwoch aufgebrochen (

Quelle: Sigi Ignatz Doma via Facebook).

Leipzig. Der Asphalt habe sich gegen 17 Uhr aufgrund der starken Sonneneinstrahlung zwischen Busse- und Melanchthonstraße angewölbt, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage von LVZ-Online. Die Straße musste voll gesperrt werden.

Ein Tramfahrer bemerkte den Schaden, blieb mit seiner Bahn jedoch an dem Asphaltbrocken hängen. Die Straßenbahn wurde dabei leicht beschädigt. Durch den großen Druck hatte sich der Belag zwischen den Gleisen rund 20 Zentimeter nach oben geschoben.

php920cab5ac2201306191947.jpg

Leipzig. Schrecksekunde im Leipziger Osten: Wegen der großen Hitze ist am Mittwochnachmittag der Straßenbelag in der Eisenbahnstraße auf mehreren Metern Länge aufgebrochen. Der Asphalt habe sich aufgrund der starken Sonneneinstrahlung zwischen Busse- und Melanchthonstraße angewölbt, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage von LVZ-Online. Die Straße musste voll gesperrt werden.

Zur Bildergalerie

Mitarbeiter der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) wurden nach Neustadt-Neuschönefeld gerufen, um den Schaden zu beheben. Die Umleitung für die Straßenbahn-Linien 1, 3 und 8 konnte gegen 19.30 Uhr wieder aufgehoben werden.

Laut Tiefbauamtschefin Edeltraut Höfer traten am Dienstag und Mittwoch auch am Goerdeler-Ring und der Goethestraße Probleme auf. "Die Schäden entstanden jeweils am Gleisrandbereich", sagte sie. Dafür seien die Leipziger Verkehrsbetriebe zuständig.

Leipzigs Straßen hätten die Hitze sonst bisher ausgehalten. Zehn Straßenkontrolleure der Stadt seien im Einsatz und überprüften den Belag. "Wir müssen schauen, dass sich keine Huckel bilden", so Höfer. Sonst könnten vor allem Rad- und Motorradfahrer in Gefahr geraten. Kritisch für den Asphalt werden nach Angaben der Amtsleiterin Temperaturen von 35 Grad und mehr.

Die Gluthitze hat auch den Asphalt auf der Autobahn 72 bei Plauen aufgeweicht und auf etwa drei Kilometern Länge beschädigt. „Dort standen Autos im Stau und als sie weiterfuhren, klebte das Bitumen an deren Reifen“, berichtete ein Sprecher des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag in Dresden. Die entstandenen Spurrillen seien notdürftig mit Splitt verfüllt worden, der rechte Fahrstreifen sei gesperrt. Eine Sanierung sei erst möglich, wenn die Temperaturen sinken. Größere Hitzeschäden seien bisher nicht bekannt. Sachsens Autobahnen - je zur Hälfte aus Beton und Asphalt - werden aber verstärkt kontrolliert.

nöß/mro/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr