Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sonnenschein und 18 Grad läuten in Leipzig den Frühling ein

Wetter Sonnenschein und 18 Grad läuten in Leipzig den Frühling ein

Sonnenbrillenwetter in der Messestadt: 18 Grad und wolkenloser Himmel haben den Leipzigern das erste Frühlingswochenende beschert. Doch die Schönwetterzeit hält nicht lange an.

In Leipzig ließ es sich am Sonnabend besonders gut Vitamin D auftanken.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Frühlingsgefühle in Leipzig: Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel haben viele Messestädter den Sonnabend im Freien genossen. „Wir können festhalten, dass dieser 4. März der wärmste Tag in diesem Jahr bisher ist“, erklärte Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig auf Anfrage. Auf 18 Grad kletterte das Thermometer in der Messestadt bis zum Nachmittag, am Flughafen Leipzig/Halle erreichten die Temperaturen sogar 18,1 Grad.

Sonnenbrillenwetter in der Messestadt: 18 Grad und wolkenloser Himmel haben den Leipzigern das erste Frühlingswochenende beschert. In Leipzig ließ es sich damit am Sonnabend besonders gut Vitamin D auftanken.

Zur Bildergalerie

In Leipzig ließ es sich damit am Sonnabend besonders gut Vitamin D auftanken. Viele nutzen den Anflug von Frühling, um sich auf Freisitzen oder in Parks zu sonnen. Auch im Café Satz, das ab sofort auch samstags geöffnet hat, genossen Besucher ihren Kaffee unter freiem Himmel.

Im Vergleich war Leipzig damit ein gutes Pflaster für Sonnenanbeter. Doch auch im restlichen Sachsen sowie in Sachsen-Anhalt und Thüringen bewegten sich die Temperaturen zwischen 15 und 18 Grad. In Jena wurde der bisherige Spitzenwert in Mitteldeutschland gemessen: Ganze 19,1 Grad schaffte das Thermometer in der thüringischen Großstadt.

Doch ganz so freundlich bleibt es nicht. „In der Nacht kommen Tiefausläufer, die morgens vereinzelt Regen und kühlere Luft bringen“, erklärte Experte Hain. Maximal 13 Grad warm soll es dadurch am Sonntag werden. Ab Montag zeigt sich das Wetter regnerisch, die Temperaturen fallen weiter – nachts sogar auf 1 bis 2 Grad. „Der Winter will sich noch nicht ganz verabschieden und der Frühling steht noch ein bisschen auf wackeligen Beinen“, so Hain.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr