Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Sonniger November und kein Schnee: Erster Advent wird in Leipzig trocken und schön
Leipzig Lokales Sonniger November und kein Schnee: Erster Advent wird in Leipzig trocken und schön
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 26.11.2014
Der November zeigte sich in Leipzig von der sonnigen Seite. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

„Das Soll an Sonnenstunden ist schon übererfüllt“, so Jens Ohemichen vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch gegenüber LVZ-Online.

48,9 Sonnenstunden hielt der November in den vergangenen Jahren durchschnittlich für Leipzig bereit. Schon jetzt seien es mehr als 60, so der Meteorologe. Zum ersten Advent können zwar ein paar Wolken aufziehen, dabei bleibt es aber überwiegend trocken.

Nachts werden die Temperaturen schon frostig, tagsüber klettere das Thermometer dann immer noch auf 5 bis 7 Grad, so der Meteorologe. Die Temperaturen seien durchaus typisch für die Jahreszeit. Wer auf winterliches Weihnachtsfeeling mit Schnee hofft, wird dennoch enttäuscht. „Zwar ist über Osteuropa die Kaltluft angekommen, und die wird auch mal angezapft – in unserer Region aber meist ohne Niederschläge“, so Ohemichen.

Für die Tourismusregionen im Erzgebirge und Vogtland ist das durchaus problematisch: Mit der weißen Pracht kommen einfach mehr Gäste in die Urlaubsregion.

Leipzig. Nach fast vier Wochen duftenden Mandeln, heißem Glühwein und vielen weiteren Leckerein schließt der Leipziger Weihnachtsmarkt am Montagabend seine Pforten. Nur die Stände auf dem Marktplatz haben auch noch am Dienstag geöffnet. Die Besucher verteilten gute bis sehr gute Noten und die Händler freuten sich über den City-Tunnel-Effekt. Das ergab eine Befragung des Marktamts.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwere Zeiten für den Bürgerverein Schönefeld: 23 Jahre nach der Gründung kämpft er wie andere Kiez-Organisationen ums Überleben. Doch weniger wegen Nachwuchs- und Finanzproblemen.

25.11.2014

Da ist das Baby - sprich die neue katholische Kirche am Martin-Luther-Ring - noch nicht ganz auf der Welt, da gibt der Vater - sprich Propst Lothar Vierhock - bekannt, Leipzig zu Beginn des neuen Jahres gen Hongkong zu verlassen.

25.11.2014

Der Leipziger Zoo veranstaltet in der Vorweihnachtszeit Aktionen für Kinder und Familien. So erhalten zum Beispiel Besucher bis zum Alter von 14 Jahren am Nikolaustag kostenfreien Eintritt, hieß es in einer Mitteilung.

25.11.2014
Anzeige