Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Sonniges Leipzig: Erstmals 20 Grad am Dienstag – Mittwoch regnerisch
Leipzig Lokales Sonniges Leipzig: Erstmals 20 Grad am Dienstag – Mittwoch regnerisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 27.03.2017
Sonnenschein! Kann gern so bleiben. Quelle: dpa
Leipzig

Sonnenbrillen raus, der Frühling ist da. Dank Hoch „Ludwiga“ zeigt sich die Messestadt aktuell wieder von ihrer sonnigsten Seite. „Ludwiga verlagert sich langsam in Richtung Osteuropa und dadurch erreicht uns eine südliche Strömung. Bis einschließlich Dienstag zeigt sich der Himmel wolkenlos“, erklärte Thomas Hain, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst (DWD), am Montag gegenüber LVZ.de. Nach aktuell bis zu 17 Grad erreicht das Quecksilber am Dienstag mit 20 Grad und mehr auch voraussichtlich einen ersten Jahreshöchstwert.

Bis zum Mittwoch hält sich die sonnige Grundstimmung, dann macht die angenehme Seite des Frühlings eine kurze Pause. Aus westlicher Richtung zieht ein Tiefdruckgebiet heran und bringt schon in der Nacht kräftige Schauer mit sich. „Auch tagsüber am Mittwoch und Donnerstag muss mit Schauern gerechnet werden, es kann auch sein, dass es das erste sommerliche Gewitter des Jahres gibt“, so der DWD-Experte weiter.

Am Freitag wieder mehr als 20 Grad

Am Freitag kehrt dann wieder die Sonne über Leipzig zurück – mit möglichen neuen Rekorden im Schlepptau. Denn wie Hain sagte, klettern die Temperaturen zum Ausklang der Arbeitswoche noch einmal über 20 Grad. Auch hier sollten die UV-Strahlen gegebenenfalls ausgenutzt werden, denn – man kann es erahnen – der Wechsel folgt auf den Fuß: Am Wochenende wird es wieder eher unbeständig, wenn auch nicht mehr kalt. Bei Temperaturen um die 15 Grad sind Aktivitäten im Freien nicht ausgeschlossen.

Apropos im Freien: Autofahrer, die in den vergangenen Tagen noch am Morgen zum Eiskratzer greifen mussten, können diesen nun wieder weiter hinten im Handschuhfach deponieren. Wie Thomas Hain sagte, sind nächtliche Frostwerte nun vorerst nicht mehr zu erwarten.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es geht um einen Sitz im Neuen Rathaus: Seit Montag stellen sich 36 Jugendliche der Wahl zum Leipziger Jugendparlament.

27.03.2017

Nikolai, Thomas, Propstei – einige wenige Leipziger Gotteshäuser kennt das ganze Land. Ein weiteres ist dabei, sich einen Namen zu machen: die Michaeliskirche. Die größte der beiden Gotteshäuser im Besitz der Evangelisch­ -Lutherischen Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde erfreut sich wachsender Beliebtheit bei denen, die säkulare Kultur machen.

27.03.2017

Entlang der Prager Straße im Leipziger Südosten sind immer mehr Baustellen zu sehen. Insgesamt entstehen dort mehr als 1000 Wohnungen und Studentenapartments, auch Gewerbeflächen. Die LVZ stellt hier die wichtigsten Projekte vor.

24.04.2018